Citroen DS Prototype S (1:43, UH Universal Hobbies)

  • Citroen DS Prototype S (Ab 1965)
  •  
  • UH Universal Hobbies
  • 1:43
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Silber
  •  
  • ebay Sofort-Kaufen
  •  
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
 

1965 DS Sport technical specification

Number of cylinders: Four
Cubic capacity: 1 987 cm3
Camshafts: Twin overhead
Carburettors: 2 x Weber twin choke
Maximum power: 130 bhp
Transmission: Front wheel drive via 5 speed manual gearbox, floor mounted lever
Brakes: Discs on all 4 wheels - inboard at front - with pistons built into suspension arms
Suspension: Hydropneumatic self levelling
Steering: DIRAVI
Dimensions: As for 1964 prototype except for the weight which was 1 015 kg
Maximum speed: 190 kph

For daytime use, the lights were concealed behind a perspex panel that preserved the line of the bonnet and which would be lowered (hydraulically) when the lights were switched on. The angle of the perspex panel meant that refraction would have rendered the lights ineffective, although for daytime use during flashing of the lights when a properly directed beam was not essential, the panel stayed in place.
This car's bonnet and front wings, together with the windscreen were forward hinged at a point just forward of the radiator making access to the lights and rear spark plug very easy indeed although it is likely that it would have been very heavy since it incorporated the windscreen and lights..
The car was equipped with DIRAVI or Varipower steering. The spare wheel was mounted at the rear.
Quelle: www.citroinet.org.uk

Was mich überrascht, dass der DS S 1965 die Tanköffnung auf der linken Seite hat. Die meisten europäischen Fahrzeuge und erst recht die übrigen Citroenmodelle haben die Tanköffnung auf der rechten Seite.

Autor: viper64


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr
1466 Besucher seit 16.12.2015
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.