Ferrari FXX Evoluzione (1:18, Hot Wheels Elite)

  • Ferrari FXX Evoluzione (Ab 2007)
  • Hot Wheels Elite
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Rot
  • Privatverkauf
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
Limitiert auf 5.000 Stück
 

Obwohl der FXX keine Straßenzulassung hat, gab es in den USA ein Fahrzeug, das Straßenzulassung hatte ( von Edo Competition ) und scheinbar in Italien, wie das Video zeigt. Daher habe ich das Fahrzeug unter der Rubrik "Strasse" eingestellt und auch gekauft. Ein Foto des, leider verunfallten, Straßenfahrzeug aus den USA habe ich ans Ende der Fotostrecke gestellt.

Ein wahnsinnig tolles Fahrzeug und ein sehr schön detailiertes Modell von HW Elite. Um nur zwei der vielen Details hervorzuheben....die Reifen aus Gummi, die Drei-Punkt-Gurte aus Stoff und.. und und.

Als mal wieder ein Lieblingsmodell, das auf meiner persönlichen Rangliste Platz 3 erhält!

Autor: viper64

FXX
2005

Der FXX ist das Ergebnis einzigartigen Know-hows im Hause Ferrari im Bereich von Spezialsportwagen in limitierter Auflage, (selbstverständlich) in Verbindung mit den im Motorsportbereich gesammelten Erfahrungen. Der Wagen stellt die Grundlage dar, auf der die Details zukünftiger Extremsportwagen aufbauen werden. Der außergewöhnlich leistungsstarke FXX bietet in sämtlichen Bereichen atemberaubende Performance.

Der FXX besitzt keine Straßenzulassung und wird nicht in Motorsportwettbewerben zum Einsatz kommen. Der Wagen wird ausschließlich auf Rennstrecken im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprogramms eingesetzt, wobei zum ersten Mal in der Geschichte des Hauses mit dem springenden Pferd eine Gruppe an Kunden-Testfahrern einbezogen wird.

Der FXX wird von einem beeindruckenden V12-Triebwerk mit einem Hubraum von 6.262 ccm angetrieben, das bei 8.500 Umdrehungen pro Minute 800 PS leistet. Das Getriebe ist das Ergebnis von Technologietransfer aus der Formel 1, wobei hier Schaltzeiten von unter 100 Millisekunden erreicht werden können. Dies entspricht beinahe den Schaltzeiten von Formel 1-Rennwagen, welche die absolute Spitze der derzeitigen Technologie im Automobilbau darstellen. Die Aerodynamik des FXX ist ebenfalls extrem innovativ. Die Form des Wagens generiert einen 40 Prozent größeren Abtrieb als er jemals zuvor erreicht werden konnte. Um die Aerodynamik des Wagens an verschiedene Rennstrecken anpassen zu können verfügt der FXX über einen beweglichen Spoiler.

Quelle: auto.ferrari.com




Autor: viper64
Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1800 Besucher seit 18.09.2015
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.