Lincoln Futura (1:18, Hot Wheels Elite)

  • Lincoln Futura (Ab 1966)
  • Hot Wheels Elite
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Schwarz
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Lincoln Futura von Hot Wheels Elite 1:18 2

Ikonisches Design und Automobilgeschichte: Die Lincoln Futura

Dieses Modellauto im Maßstab 1:18 wurde von Hot Wheels Elite gefertigt und basiert auf einem der bemerkenswertesten Konzeptfahrzeuge der 1950er Jahre – dem Lincoln Futura. Der Lincoln Futura wurde erstmals im Jahr 1955 vorgestellt und gehört zur zweiten Generation, die in jenem Jahr bis 1955 gebaut wurde. Entwickelt von den talentierten Designern Bill Schmidt und John Najjar bei Ford, wurde der Wagen schnell zu einem Symbol futuristischer Fahrzeugkonzeptionen. Als visionäres Showcar verkörperte der Lincoln Futura avantgardistische Techniken und ein hochmodernes Styling, das für die damalige Zeit absolut bahnbrechend war. Obwohl er nie für die Massenproduktion gedacht war, hinterließ er einen bleibenden Eindruck in der Geschichte des Automobildesigns.

Modellauto Lincoln Futura von Hot Wheels Elite 1:18 3

Technische Meisterleistungen und Innovationen

Unter der Haube des Lincoln Futura versteckte sich ein leistungsstarker V8-Motor mit einer Hubraumgröße von 368 Kubikzoll, der etwa 300 PS leistete. Die technischen Spezifikationen dieses Wagens blieben nicht darauf beschränkt. Der Lincoln Futura hatte eine geschwindigkeitsabhängige Servolenkung und ein innovatives Hydrauliksystem zur Steuerung der elektrisch angetriebenen Komponenten. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal waren die Plexiglas-Kuppeldächer, die vollständig abnehmbar waren, wodurch ein offenes Fahrgefühl vermittelt wurde. Diese technischen Raffinessen zusammen mit der eleganten Karosserie machten den Futura zu einem technologischen Wunder seiner Zeit, das viele Ingenieure und Designer in Staunen versetzte.

Modellauto Lincoln Futura von Hot Wheels Elite 1:18 4

Kulturelles Erbe und künstlerischer Einfluss

Obwohl der Lincoln Futura nicht in Serienproduktion ging, sicherte sich dieser Konzeptwagen einen festen Platz in der Automobilkultur, insbesondere durch seine Verwandlung in eines der bekanntesten Filmautos der Geschichte - das Batmobil aus der TV-Serie der 1960er Jahre. Markant war auch die Farbgebung des originalen Lincoln Futura. Die schillernde Perlmuttweiß-Lackierung war nicht nur ein Blickfang, sondern unterstrich die futuristische Ästhetik des Wagens. Diese charakteristische Lackierung erforderte aufwändige Lackiertechniken, die das Auto in verschiedenen Lichtverhältnissen unterschiedlich erscheinen ließen.

Modellauto Lincoln Futura von Hot Wheels Elite 1:18 5

Ein unvergessliches Modell von Hot Wheels Elite

Dieses 1:18 Maßstab Modell, hergestellt von Hot Wheels Elite, bildet die einzigartigen Merkmale und das markante Design des Lincoln Futura detailgetreu nach. Die Liebe zum Detail, die in die Fertigung dieses Modells geflossen ist, spiegelt die ikonische Formsprache und die technische Raffinesse des Originals wider. Es bietet Sammlern und Autoliebhabern die Möglichkeit, ein Stück Automobilgeschichte zu besitzen und zu schätzen. Der Lincoln Futura hat zweifellos die Designsprache zukünftiger Fahrzeuge beeinflusst und bleibt ein Meilenstein im Automotive-Design, dessen Einfluss noch heute spürbar ist.



Modell aus der TV-Serie und dem Kino-Film "Batman" (dt. "Batman hält die Welt in Atem").



Autor: KI | Movie-Chris
Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1402 Besucher seit 09.08.2012
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.