Toyota Supra Targa (1:18, Ertl)

  • Toyota Supra Targa (Ab 1995)
  • Ertl
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Racing / Bunt
  • 33547
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Toyota Supra Targa von Ertl 1:18 2

Ein legendärer Auftritt der vierten Generation

Das Vorbild des abgebildeten Modellautos im Maßstab 1:18, hergestellt von Ertl, ist die ikonische Toyota Supra Targa. Diese ist Teil der vierten Generation der Toyota Supra, die von 1993 bis 2002 gebaut wurde. Die vierte Generation, bekannt unter dem internen Modellcode JZA80, wurde von dem renommierten Designer Tetsuya Tada entworfen. Die Supra MK4 zeichnete sich durch ihr markantes Aerodynamik-Design, den langen Radstand und die kurzen Überhänge aus. Bemerkenswert war ihre Leistung: sie konnte mit dem 2JZ-GTE, einem 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Motor mit Turbolader, bis zu 280 PS in der japanischen Version entwickeln, während exportierte Modelle bis zu 330 PS erreichten.

Modellauto Toyota Supra Targa von Ertl 1:18 3

Technische Meisterleistung aus Japan

Die Toyota Supra Targa verfügte über eine beeindruckende Liste technischer Merkmale. Der 2JZ-GTE-Motor war bekannt für seine Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit, sogar bei hohen Drehzahlen. Unterstützt wurde dies durch ein 6-Gang-Schaltgetriebe von Getrag, welches für präzise und schnelle Schaltvorgänge sorgte. Ein weiteres technisches Highlight der Supra war das Targa-Dach, welches sowohl offene als auch geschlossene Fahrten erlaubte. Zusätzlich verfügte das Fahrzeug über ein fortschrittliches Fahrwerks- und Bremsensystem, das speziell für eine ausbalancierte und sichere Fahrt entwickelt wurde. Die Targa-Version bot zudem zusätzliche Steifigkeit und ein dynamischeres Fahrerlebnis im Vergleich zu herkömmlichen Coupé-Versionen.

Modellauto Toyota Supra Targa von Ertl 1:18 4

Kultstatus durch Kinoauftritte

Die Toyota Supra Targa im Modell von Ertl erhielt auch durch ihre Auftritte in Filmen erheblichen Kultstatus. Besonders bekannt wurde sie durch den 2001 erschienenen Film The Fast and the Furious, in dem sie von Paul Walker's Charakter gefahren wurde. Der leuchtend orangefarbene Supra mit auffälliger Grafik und imposantem Heckspoiler wurde zu einem Symbol der Straßenrennen und gilt bis heute als Kultobjekt in der Tuningszene. Das Modell zeigt detailliert die charakteristischen Merkmale dieses Fahrzeugs. Die auffällige Lackierung und detaillierte Dekoration sind klar an das Fahrzeug aus dem Film angelehnt und machen das Modell zu einem echten Hingucker für Fans.

Modellauto Toyota Supra Targa von Ertl 1:18 5

Exklusive Details und Tuning

Das Modell dieses erkennbaren Fahrzeugs im Maßstab 1:18, hergestellt von Ertl, enthält zahlreiche Details des ikonischen Originalwagens. Dazu gehören die Felgen von OZ Racing, die dem Modell einen authentischen Look verleihen. Die entworfen von Tetsuya Tada und mit großem Augenmerk auf Details wie den auffälligen Rennstreifen bietet das Modell eine detailgetreue Wiedergabe der Filmversion. Die im Film gezeigte Supra wurde von der US-amerikanischen Tuningfirma Modern Image Signworks aufbereitet, welche 1993 gegründet wurde und für ihre auffälligen Fahrzeugdesigns weltweit bekannt ist. Die Kombination aus der sportlichen Gestaltung und der berühmten Lackierung macht das Modellauto zu einem Muss für Sammler und Fans von Tuningfahrzeugen.




Autor: KI | Movie-Chris
Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1924 Besucher seit 05.09.2012
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.