Mercedes-Benz 300 SL W 198 Flügeltürer (1:18, Bburago)

  • Mercedes-Benz 300 SL W 198 Flügeltürer (Ab 1954)
  • Bburago
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Schwarz
  • Leichte Mängel
  • OVP/Karton ist nicht vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Mercedes-Benz 300 SL  W 198  Flügeltürer von Bburago 1:18 2

Die Geschichte des Mercedes-Benz 300 SL W198

Der Mercedes-Benz 300 SL, auch bekannt als Flügeltürer, ist ein Sportwagen, der in den Jahren von 1954 bis 1957 produziert wurde. Dieses Modell, das auf dem W198-Chassis basiert, revolutionierte die Automobilwelt und ist bis heute ein hoch geschätzter Klassiker. Der 300 SL war ursprünglich ein reiner Rennwagen und entstand aus dem renommierten Rennsportprogramm von Mercedes-Benz. Die Geschichte des 300 SL ist untrennbar mit dem Rennsport verbunden, wo das ursprüngliche Konzept entwickelt und getestet wurde, um die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu maximieren. Unter der Leitung von Chefingenieur Rudolf Uhlenhaut und Designer Friedrich Geiger entstand ein Fahrzeug, das nicht nur durch seine atemberaubende Geschwindigkeit, sondern auch durch seine innovative Technik und sein einzigartiges Design beeindruckte.

Modellauto Mercedes-Benz 300 SL  W 198  Flügeltürer von Bburago 1:18 3

Technische Meisterleistungen des Originals

Der Mercedes-Benz 300 SL war sowohl in technischer als auch in ästhetischer Hinsicht bahnbrechend. Angetrieben wurde er von einem 3-Liter-Reihen-Sechszylinder-Motor (M198) mit einer Leistung von 215 PS, der ihm eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 260 km/h ermöglichte. Eine der herausragendsten Eigenschaften des Fahrzeugs war die Verwendung eines Rohrrahmens für das Chassis, was das Gesamtgewicht reduzierte und die Steifigkeit erhöhte. Aufgrund dieser Konstruktion war es notwendig, die charakteristischen Flügeltüren zu entwickeln, die dem Fahrzeug seinen unverwechselbaren Look gaben. Der 300 SL war zudem das erste Serienfahrzeug mit mechanischer Benzindirekteinspritzung, was zu einer bemerkenswerten Leistungssteigerung führte. Der Vorgänger des 300 SL, der Mercedes-Benz 300 S, legte bereits den Grundstein für fortschrittliche Technologie und beeindruckendes Design, aber der 300 SL brachte diese Konzepte auf ein völlig neues Niveau.

Modellauto Mercedes-Benz 300 SL  W 198  Flügeltürer von Bburago 1:18 4

Die Modellversion: Maßstab 1:18 von Bburago

Für Modellauto-Sammler bietet die 1:18 Miniaturversion des Mercedes-Benz 300 SL von Bburago eine faszinierende Möglichkeit, ein Stück Automobilgeschichte nach Hause zu holen. Dieses Modell, das auf den Fotos deutlich zu erkennen ist, besteht aus hochwertigem Diecast-Material und bietet bemerkenswerte Details, die das Originalfahrzeug perfekt widerspiegeln. Die filigranen Speichenräder, die präzise nachgebildete Karosserie und das detailgetreu gestaltete Interieur machen dieses Modell zu einem wertvollen Bestandsteil jeder Sammlung. Besonders auffällig ist die schwarze Lackierung, die dem Modell eine elegante und zugleich imposante Ausstrahlung verleiht. Die schwarze Farbe unterstreicht die geschwungenen Formen und die markanten Linien des Fahrzeugs, während die Chromakzente an der Karosserie und den Felgen einen Hauch von Luxus und Raffinesse hinzufügen.

Ereignisse im Jahr der Entstehung

Um die zeitliche Einordnung des Mercedes-Benz 300 SL besser zu verstehen, lohnt es sich, einen Blick auf wichtige Ereignisse des Jahres 1954 zu werfen. In diesem Jahr wurde das erste Atomkraftwerk in Obninsk, Sowjetunion, in Betrieb genommen – ein Meilenstein in der Geschichte der Energieerzeugung. Gleichzeitig feierte Bill Haley mit "Rock Around the Clock" den Beginn des Rock'n'Roll-Zeitalters, das die Musiklandschaft entscheidend prägte. In der Welt der Kunst wurde das Werk "Les Femmes d'Alger" von Pablo Picasso vollendet, welches einen neuen Höhepunkt seiner künstlerischen Schaffensperiode markierte. Diese Beispiele verdeutlichen das Zeitalter, in dem der 300 SL entwickelt und vorgestellt wurde – eine Zeit des Aufbruchs und des Wandels, die von technologischem Fortschritt und kultureller Revolution geprägt war. Ein weiteres interessantes Detail ist, dass die Charaktere und Schauspieler, die solche Fahrzeuge in Filmen oder Serien fuhren, oft eine symbolische Wiederbelebung der eleganten und leistungsfähigen Eigenschaften des Originals darstellten. So bleibt der Mercedes-Benz 300 SL auch heute ein Symbol für Luxus, Innovation und zeitlose Eleganz.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1262 Besucher seit 04.03.2013
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}