Ford 12M P4 Coupé (1:43, Minichamps)

  • Ford 12M P4 Coupé (Ab 1963)
  • Minichamps
  • 1:43
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Rot
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Ford 12M P4 Coupé von Minichamps 1:43 2

Die Ford 12M P4 Coupé: Einblick in eine legendäre Ära

Der Ford 12M P4 Coupé ist ein herausragendes Beispiel der Automobiltechnik aus den 1960er Jahren. Dieses Fahrzeug wurde in der Generation P4 von 1962 bis 1966 produziert und folgte auf den populären Ford Taunus 12M P3. Bezeichnend für die P4-Generation war die Modernisierung und Anpassung an die technologische sowie stilistische Entwicklung der Zeit. Der Ford 12M P4, auch oft als Taunus 12M bekannt, wurde von Uwe Bahnsen designt, der sich einen Namen als talentierter Designer bei Ford gemacht hat.

Im Jahr 1962, als der Ford 12M P4 erstmals auf den Markt kam, ereigneten sich bedeutende Ereignisse in der Welt. Unter anderem startete die Telstar-Satellit-Serie, die für die weltweite Kommunikation bahnbrechend war. Ebenso feierte der Song „Love Me Do“ von den Beatles seine Premiere, der ein neues Zeitalter der Musik einläutete. Diese Beispiele verdeutlichen den historischen und kulturellen Hintergrund, in dem der Ford 12M P4 positioniert war. Das Fahrzeug selbst wurde mit einem V4-Motor ausgestattet, der 1,2 Liter Hubraum und eine Leistung von etwa 55 PS bot. Dies trug zu der Beliebtheit dieses Modell bei, das für seine Zuverlässigkeit und ansprechende Leistung bekannt war.

Modellauto Ford 12M P4 Coupé von Minichamps 1:43 3

Das Modellauto im Maßstab 1:43 von Minichamps

TrolleyJack's Sammlung zeichnet sich durch das sorgfältig gefertigte Modellauto des Ford 12M P4 Coupé im Maßstab 1:43 aus. Diese Miniatur wird von Minichamps hergestellt und zeichnet sich durch detailreiche Handwerkskunst und hohe Genauigkeit aus. Die Miniatur besteht aus robustem Diecast-Material, das seiner Haltbarkeit und authentischen Optik zugutekommt. Ein bemerkenswertes Detail des Modells ist die zweifarbenlackierung mit einer Kombination aus rot und weiß, die den Retro-Look des Originals perfekt widerspiegelt. Die Radkappen und der Chromgrill fügen sich nahtlos in das Modell ein und unterstreichen die präzise Arbeit, die in die Herstellung des Minichamps-Modells eingeflossen ist.

Modellauto Ford 12M P4 Coupé von Minichamps 1:43 4

Technische Daten und besondere Merkmale

Das Original, der Ford 12M P4 Coupé, zeichnete sich durch verschiedene technische Innovationen aus. Ein bemerkenswertes Merkmal war das Frontantriebssystem, das in dieser Zeit noch eine Rarität darstellte. Der Wagen verfügte über eine Einzelradaufhängung vorne und eine Starrachse mit Blattfedern hinten, was zu einem komfortablen Fahrerlebnis beitrug. Die Karosserie des Ford 12M P4 war aerodynamisch gestaltet, was sich positiv auf die Geschwindigkeit und den Benzinverbrauch auswirkte. Der Designer Uwe Bahnsen legte großen Wert auf ein harmonisches und modernes Design, das diesen Ford zu einem Hingucker auf den Straßen der 60er Jahre machte. Wichtige technische Daten des Originals beinhalten eine 4-Gang-Schaltung und ein Gewicht von ungefähr 850 kg, die es zu einem wendigen und spritzigen Fahrzeug machten.

Das Modell von Minichamps im Maßstab 1:43 bringt diese technischen und ästhetischen Merkmale auf eindrucksvolle Weise in Miniaturform. Bei genauer Betrachtung der abgebildeten Miniatur wird die Liebe zum Detail offensichtlich: die präzise Nachbildung der Scheinwerfer, das authentische Logo und die originalgetreu gestalteten Fensterrahmen reflektieren die Perfektion, auf die Sammler wie TrolleyJack Wert legen. Die Verfügbarkeit solcher Modelle bietet Enthusiasten die Möglichkeit, ein Stück Automobilgeschichte in ihrem Bücherregal oder ihrer Vitrine zu besitzen.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

169 Besucher seit 11.03.2024
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}