Porsche RS Spyder Evo - AMLS 2010 (1:18, Norev)

  • Porsche RS Spyder Evo - AMLS 2010 (Ab 2010)
  • Norev
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • White
  • 187536
  • andere Herkunft
  • 35,30 EUR
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Porsche RS Spyder Evo - AMLS 2010 von Norev 1:18 2

Die Geschichte des Porsche RS Spyder Evo

Der Porsche RS Spyder Evo ist ein bemerkenswerter Rennwagen, der in den Jahren 2005 bis 2010 entwickelt wurde. Dieser Sportprototyp wurde von Wolfgang Dürheimer und einem talentierten Team von Ingenieuren entworfen. Der Porsche RS Spyder Evo markierte eine bedeutende Entwicklung im Motorsport und war für seine beeindruckende Technik und sein futuristisches Design bekannt. Der RS Spyder Evo verfügt über ein 3,4-Liter-V8-Motor, der eine Leistung von rund 478 PS erzeugt. Diesem Fahrzeug sind zahlreiche Erfolge im Langstreckenrennsport zuzuschreiben, und es hat die Konkurrenz in der Klasse der LMP2-Renner übertroffen. Ein bemerkenswertes Merkmal ist die Kohlenstofffaser-Karosserie, die Gewicht reduziert und die aerodynamische Leistung verbessert.

Modellauto Porsche RS Spyder Evo - AMLS 2010 von Norev 1:18 3

Erfolge im Motorsport

Der Porsche RS Spyder Evo hat sich in der Motorsportwelt einen Namen gemacht, vor allem in der American Le Mans Series (ALMS). Entwickelt, um gegen die stärksten Konkurrenten seiner Klasse anzutreten, konnte der Porsche RS Spyder Evo mehrere Siege feiern. Wichtige Fahrer wie Sascha Maassen und Timo Bernhard spielten eine entscheidende Rolle in den Erfolgen des Fahrzeugs. Besonders im Jahr 2007 dominierte der RS Spyder Evo die ALMS, indem er sowohl in der Herstellerwertung als auch in der Fahrerwertung gewann. Dies war ein klarer Beweis für die Ingenieurskunst und die Wettbewerbsfähigkeit des Fahrzeugs.

Modellauto Porsche RS Spyder Evo - AMLS 2010 von Norev 1:18 4

Technische Merkmale und Innovationen

Das Fahrzeug ist technisch äußerst raffiniert. Besonders beeindruckend sind die Traktionskontrolle und das semi-automatische Getriebe, welche die Leistung und das Handling optimieren. Der Porsche RS Spyder Evo wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Team Penske entwickelt, das wertvolle Beiträge zur Optimierung der Aerodynamik und des Fahrwerks leistete. Die fortschrittliche Technologie und das leichte Design des Fahrzeugs halfen dabei, erfolgreiche Renneinsätze zu ermöglichen. Wichtige Sponsoren wie Muscle Milk und Michelin unterstützten das Fahrzeug im Rennbetrieb und trugen zu dessen Ruhm bei.

Modellauto Porsche RS Spyder Evo - AMLS 2010 von Norev 1:18 5

Die Schönheit des Modellfahrzeugs

Das 1:18 Modellauto, hergestellt von Norev aus Diecast-Material, spiegelt die Details und das Design des Porsche RS Spyder Evo perfekt wider. Die Lackierung des Modells ist auffallend und repräsentiert die ikonische Farbgebung des Orginals. Die Karosserie zeigt ein harmonisches Zusammenspiel von Weiß, Schwarz und Rot. Besonders markant sind die Sponsorenlogo von Muscle Milk auf beiden Seiten des Modells. Die realitätsgetreuen Aufkleber und detailliert gestalteten Räder machen dieses Modell zu einem Sammlerstück.

Sammlerstück bei Modelly

Dieses Modellauto in 1:18-Maßstab, das Teil der Sammlung von Modelly-Mitglied "TheGhost" ist, besticht durch seine Genauigkeit und Detailtreue. Die feine Verarbeitung und die authentischen Dekorationen machen es zu einem Hingucker in jeder Sammlung. Das Modell von Norev ist nicht nur ein Spielzeug, sondern ein liebevoll gestaltetes Sammlerobjekt, das die technische Brillanz und Ästhetik des ursprünglichen Rennwagens einfängt. Die bekannten Sponsorenlogos, die präzise Nachbildung der aerodynamischen Formen und das realistisch nachgebildete Cockpit machen diesen Diecast-Modell in 1:18-Maßstab zu einem echten Highlight für Sammler.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

956 Besucher seit 13.09.2015
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}