Revell Ford Torino (1:25, Umbau)

  • Revell Ford Torino (Ab 1976)
  • Revell Umgebautes Modell
  • 1:25
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Kunststoff / Plastik
  • Rot
  • Leichte Mängel
  • OVP/Karton ist nicht vorhanden
  • Offen für Angebote
 
Modellauto Revell Ford Torino von Umbau 1:25 2

Geschichte und Hintergrund des originalen Ford Torino

Der Ford Torino wurde erstmals im Jahr 1968 von der Ford Motor Company eingeführt und gehört zu den Modellen der mittleren Größe des Herstellers. Der Torino ersetzte den Ford Fairlane und diente als eine leistungsstärkere und sportlichere Alternative. Das Fahrzeug war Teil der sogenannten zweiten Generation, die von 1972 bis 1976 produziert wurde. Diese Generation wurde von Bill Shenk und Larry Shinoda entworfen, die beide renommierte Designer innerhalb der Automobilindustrie waren. Der Torino war in verschiedenen Karosserievarianten verfügbar, darunter Limousinen, Coupés und Kombis.

Besonders interessant ist, dass der Ford Torino in den 1970er Jahren oft als Polizei- oder Detektivfahrzeug in verschiedenen Fernsehsendungen und Filmen eingesetzt wurde. Zu den Erkennungsmerkmalen dieser Generation gehörte das markante Frontdesign mit einer breiten, horizontalen Kühlergrillstruktur sowie die doppelte Scheinwerferanordnung. Der Torino war auch in leistungsstärkeren Versionen wie dem Gran Torino und dem Gran Torino Sport erhältlich, die mit dem berühmten 7,0-Liter V8-Motor ausgestattet waren, der beeindruckende 360 PS leistete.

Modellauto Revell Ford Torino von Umbau 1:25 3

Technische Daten und Ausstattungsmerkmale des originalen Ford Torino

Der Ford Torino der zweiten Generation war mit verschiedenen Motorisierungen erhältlich, wobei der 4,9-Liter-V8, der 5,8-Liter-V8 und der leistungsstarke 7,0-Liter-V8 die beliebtesten waren. Die Karosserie zeichnete sich durch ihre aerodynamischen Linien und das sportliche Design aus. Mit einer Gesamtlänge von etwa 5,4 Metern und einem Radstand von knapp über 2,9 Metern bot der Torino genügend Platz für Insassen und Ladegut. Besondere technische Merkmale umfassten die unabhängige Vorderradaufhängung mit Schraubenfedern und die starre Hinterachse, die für stabile Fahrperformance sorgte.

Im Jahr, in dem der Torino erschien, also 1972, passierten auch andere bedeutende Ereignisse. Richard Nixon war beispielsweise Präsident der USA und der Watergate-Skandal begann. Auch der Hit „American Pie“ von Don McLean wurde veröffentlicht und spiegelte das kulturelle Ambiente dieser Zeit wider. Diese Beispiele tragen dazu bei, das Alter und die Ära, in der dieses Fahrzeug entwickelt wurde, besser zu verstehen.

Modellauto Revell Ford Torino von Umbau 1:25 4

Beschreibung des 1:25 Maßstabsmodells von Revell

Das Modellauto im Maßstab 1:25, welches auf dem Ford Torino basiert, wurde von Revell gefertigt. Es handelt sich um eine präzise Nachbildung aus dem Material Kunststoff, die viele Details des Originals erfasst. Auffällig an diesem Modell sind die akkuraten Proportionen und die feine Verarbeitung. Jedoch ist zu beachten, dass dieses Modell modifiziert wurde und nicht das von Revell ursprünglich produzierte Produkt darstellt.

Die Lackierung des Modells ist in einem kräftigen Rot gehalten, ergänzt durch dezente Streifen an den Seiten, die das sportliche Erscheinungsbild unterstreichen. Die silbernen Felgen und die detaillierten Chromakzente wie Kühlergrill und Stoßstangen fügen weiteren Realismus hinzu. Diese Features sind besonders für Sammler von Interesse und erhöhen den Wert des Modells in der Modellbau-Community. Dieses Exemplar gehört der Sammlung von Modelly-Mitglied „The-Dude“ und steht auf einer schwarzen Präsentationsfläche.

Modellauto Revell Ford Torino von Umbau 1:25 5

Visuelle und technische Besonderheiten des Miniaturmodells

Das hier präsentierte Modell zeichnet sich durch die Präzision und Detailgenauigkeit aus, die typisch für Produkte von Revell sind. Aufgrund der Anpassungen repräsentiert es jedoch nicht mehr vollständig das Originalmodell, was seinen einzigartigen Charakter unterstreicht. Die Felgen scheinen nicht den ab Werk installierten Originalteilen zu entsprechen und könnten auf nachträgliche Anpassungen durch den Besitzer hindeuten.

Die klaren Linien und die saubere Verarbeitung machen dieses Modell besonders für Sammler und Enthusiasten interessant. Die Innenausstattung in Weiß harmoniert gut mit dem äußeren Design und verleiht dem Modell ein stimmiges Erscheinungsbild. Das Modell steht als repräsentatives Beispiel dafür, wie sorgfältige Modellierungsarbeit und Hingabe zur Detailtreue zu einem herausragenden Sammlerstück führen können.



Mängel:
Selbstgebautes Kit

Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

307 Besucher seit 18.03.2023
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}