Opel Manta A GT/E (1:18, Umbau)

  • Opel Manta A GT/E (Ab 1970)
  • Norev Umgebautes Modell
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Grün
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Opel Manta A GT/E von Umbau 1:18 2

Der Klassiker – Der Opel Manta A GT/E im Überblick

Der Opel Manta A GT/E war ein ikonisches Modell von Opel, das zwischen den Jahren 1970 und 1975 produziert wurde. Der Wagen repräsentierte eine Zeit des technischen Fortschritts und die Blüte der automobilen Innovation. Der Opel Manta A GT/E setzte neue Maßstäbe mit seinem sportlichen Design und leistungsfähigen Motoren. Der von George Gallion designte und von Chefingenieur Charles "Chuck" Jordan vorangetriebene Wagen erlangte schnell eine treue Anhängerschaft. Der Vorgänger, der Opel GT, hatte bereits hohe Erwartungen gesetzt, die der Manta A GT/E mit Bravour erfüllte.

Modellauto Opel Manta A GT/E von Umbau 1:18 3

Technik und Innovation – Was den Opel Manta A GT/E so besonders machte

Der Opel Manta A GT/E zeichnete sich durch eine Reihe technischer Besonderheiten aus. Das Fahrzeug war mit einem 1,9-Liter-Reihenmotor ausgestattet, der 105 PS lieferte und eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h ermöglichte. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in etwa 11 Sekunden war der Manta GT/E ein echter Sportwagen seiner Zeit. Ein weiteres Highlight waren die unabhängige Vorderradaufhängung und die steife Hinterachse, die ein exzellentes Fahrverhalten garantierten. Die Scheibenbremsen an der Vorder- und Trommelbremsen an der Hinterachse sorgten für eine zuverlässige Bremsleistung. 1970, dem Jahr, in dem der Manta A GT/E eingeführt wurde, ereigneten sich auch bedeutsame historische Ereignisse wie die Unterzeichnung des Atomwaffensperrvertrags und die Veröffentlichung des Beatles-Albums "Let It Be". Diese Ereignisse helfen, die zeitliche Einordnung dieses Fahrzeuges zu verdeutlichen.

Modellauto Opel Manta A GT/E von Umbau 1:18 4

Das besondere Sammlerstück – Opel Manta A GT/E im Maßstab 1:18, hergestellt von Norev

Das hier vorgestellte Modellauto im Maßstab 1:18 wurde ursprünglich von Norev produziert, jedoch zeigt dieses Exemplar einige Modifikationen und entspricht somit nicht mehr dem originalen, von Norev hergestellten Produkt. Dieser detailgetreu nachgebildete Modellwagen gehört zur Sammlung des Modelly-Mitglieds "smokey-and-bandit" und besticht durch seine auffallende grüne Lackierung mit schwarzen Akzenten. Interessant ist, dass diese Miniaturversion modifizierte Elemente enthält, wie z. B. eine sportliche Frontschürze, markante Seitenschweller und einen Heckspoiler, die auf den Fotos gut zu erkennen sind. Diese modifizierten Details geben dem Modell eine individuelle und personalisierte Note, die es zu einem Unikat unter den Sammlern macht.

Modellauto Opel Manta A GT/E von Umbau 1:18 5

Design und Details – Der modifizierte Look des Opel Manta A GT/E-Modells

Das auffälligste Merkmal dieses modifizierten Modellautos ist seine außergewöhnliche Lackierung: ein leuchtendes Grün mit schwarzen Akzenten, die die sportlichen Konturen und Linien des Fahrzeugs unterstreichen. Die schwarz lackierte Motorhaube mit Belüftungsöffnungen verleiht dem Modell einen aggressiven Look. Auch die Felgen, die möglicherweise von einem renommierten Hersteller stammen, tragen zu diesem Bild bei, wobei allerdings der Hersteller hier nicht klar zu identifizieren ist. Weitere Details umfassen die schwarzen Streifen entlang der Fahrzeugseiten und ein verdecktes Nummernschild mit der Aufschrift "MA: BK 101". Diese und weitere spezifische Modifikationen machen klar, dass es sich bei diesem Modell um ein Unikat handelt, das in mühevoller Kleinarbeit personalisiert wurde. Trotz seiner Modifikationen bleibt die Miniatur ein faszinierendes Sammlerstück, das die Schönheit und das Erbe des originalen Opel Manta A GT/E würdigt.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1674 Besucher seit 17.08.2012
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}