Chip Foose Design Deora II (1:18, HotWheels)

  • Chip Foose Design Deora II (Ab 2003)
  • HotWheels
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Blau
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Chip Foose Design Deora II von HotWheels 1:18 2

Das legendäre Design von Chip Foose und die Deora II

Die Deora II ist ein weiteres Meisterwerk von Chip Foose, dem bekannten amerikanischen Automobildesigner, der dafür bekannt ist, ikonische Fahrzeuge zu schaffen, die oft in limitierter Auflage produziert werden. Dieses einzigartige Fahrzeug, das auf dem Design des ursprünglichen Deora (1965) basiert, wurde erstmals im Jahr 2000 als Teil der Hot Wheels 35th Anniversary gefeiert. Die Deora II bleibt dem futuristischen und gewagten Design seines Vorgängers treu, jedoch mit zahlreichen modernen Updates und Verbesserungen, die sie zu einem echten Hingucker machen. Das außergewöhnliche Design spiegelt die Innovationskraft von Chip Foose wider und hat sowohl unter Automobilenthusiasten als auch unter Sammlern von Modellautos Aufmerksamkeit erregt.

Modellauto Chip Foose Design Deora II von HotWheels 1:18 3

1:18 Maßstab Miniaturmodell von HotWheels

Für Sammler bietet das im 1:18 Maßstab hergestellte Modell von HotWheels eine seltene Gelegenheit, die Deora II in ihrer beeindruckenden Detailgenauigkeit zu erleben. Das Modell gehört zur umfangreichen Sammlung des Modelly-Mitglieds „smokey-and-bandit“ und zeigt die ikonische Lackierung in einem metallisch-blauen Finish mit weißen Flammen-Details auf der Seite. Die Fenster des Modells sind transparent und aus robustem Kunststoff gefertigt, wodurch ein Einblick in das detaillierte Interieur des Fahrzeugs möglich ist. Selbst die Felgen sind genau wiedergegeben und unterstreichen die Authentizität dieses Modells.

Modellauto Chip Foose Design Deora II von HotWheels 1:18 4

Technische Daten und besondere Merkmale der Deora II

Die wahre Deora II verfügt über einen V8-Motor, dessen Leistung und Drehmoment beeindruckend sind. Das Fahrzeug wird von den kreativen Visionen von Chip Foose angetrieben, einem Designer, dessen Leidenschaft für Autos keine Grenzen kennt. Ein bemerkenswertes technisches Merkmal der Deora II ist die spezielle Aufhängung und das Chassis, die für eine reibungslose und beeindruckende Fahrleistung sorgen. Ein weiteres interessantes Detail ist die Frontöffnung, die Zugang zum Inneren des Fahrzeugs gewährt und ein Teil des futuristischen Erscheinungsbildes ist, das Chip Foose meisterhaft umgesetzt hat.

Modellauto Chip Foose Design Deora II von HotWheels 1:18 5

Das besondere Modellauto und seine Detailliertheit

Das im 1:18 Maßstab hergestellte Modellauto von HotWheels beeindruckt durch seine detailgetreue Nachbildung. Die Lackierung in einem strahlenden Metallic-Blau mit weißen Flammen an der Seite verleiht dem Modell einen dynamischen und aufregenden Look. Die transparente Abdeckhaube und die präzise Darstellung der Sitze, des Lenkrads und der Innendetails machen dieses Modell zu einem echten Schatz. Im hinteren Bereich zeigt sich das markante Heckdesign mit zwei großen runden Rückleuchten und einem sauber verlaufenden Heckspoiler. Selbst kleinste Details wie die Tankklappe und die Einlässe sind akribisch nachgebildet, was die hohe Fertigungsqualität des Modells unterstreicht. Sammler und Liebhaber von Modellautos werden die Eleganz und Präzision dieses Modells besonders zu schätzen wissen.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

4406 Besucher seit 24.08.2012
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}