BMW Z4 Coupe Team Schubert (1:18, AUTOart)

  • BMW Z4 Coupe Team Schubert (Ab 2006)
  • AUTOart
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Racing / Bunt
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto BMW Z4 Coupe Team Schubert von AUTOart 1:18 2

Historische Grundlagen des BMW Z4 Coupe Team Schubert

Der BMW Z4 Coupe Team Schubert basiert auf der zweiten Generation des BMW Z4, der von 2009 bis 2016 gebaut wurde. Diese Generation wurde von Chris Bangle entworfen und von Anders Warming weiterentwickelt. Das Fahrzeug zeichnete sich durch seine elegante Linienführung und sportliche Erscheinung aus, was es zu einem attraktiven Modell für Privatkunden und Rennteams gleichermaßen machte. Die Ingenieure von BMW und Schubert Motorsport arbeiteten eng zusammen, um die Rennversion des Fahrzeugs zu perfektionieren und auf verschiedenen Rennstrecken weltweit anzutreten.

Modellauto BMW Z4 Coupe Team Schubert von AUTOart 1:18 3

Technische Daten und Innovationen

Der BMW Z4 wurde mit einem 3,0-Liter-Reihen-Sechszylinder-Motor ausgestattet, der beeindruckende Leistung und außergewöhnliche Fahrdynamik bot. Die Basisversion leistete etwa 335 PS, während die Rennversionen deutlich modifiziert und optimiert wurden. Interessant ist auch, dass die Rennversionen des BMW Z4 oft mit zusätzlichen aerodynamischen Bauteilen wie vergrößerten Spoilern und speziellen Karosserie-Kits ausgestattet wurden, um die Stabilität und Geschwindigkeit auf der Strecke zu maximieren. Die Ausstattung mit Hochleistungsbremsen und speziell abgestimmten Fahrwerken machte das Fahrzeug zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten im Motorsport.

Modellauto BMW Z4 Coupe Team Schubert von AUTOart 1:18 4

Erfolge im Motorsport

Das BMW Z4 Coupe Team Schubert nahm erfolgreich an verschiedenen Motorsportveranstaltungen teil, darunter die VLN Langstreckenmeisterschaft und das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Ein herausragendes Highlight in der Geschichte des Fahrzeugs war der Sieg beim 24-Stunden-Rennen im Jahr 2010. Bekannte Fahrer wie Dirk Werner und Jörg Müller trugen wesentlich zu den Erfolgen des Teams bei. Diese Fahrer brachten nicht nur ihr umfassendes Wissen und ihre Erfahrung mit, sondern auch eine unermüdliche Motivation, die den BMW Z4 an die Spitze des Motorsports brachte.

Besondere Lackierung und Markierungen des Modells

Das 1:18 Modellauto, hergestellt von AUTOart, ist eine getreue Nachbildung des Originalfahrzeugs. Das Auto trägt eine auffällige Lackierung in Weiß und Schwarz mit prominenten Sponsorenaufklebern. Besonders hervorzuheben sind die BF Goodrich und Dunlop Logos, die auf den Seiten und dem vorderen Stoßfänger gut sichtbar sind. Die Nummer 676 ist ebenfalls deutlich an den Türen und der Motorhaube angebracht und wird durch den "Schubert Motors" Schriftzug ergänzt, der unterhalb des Kühlergrills zu sehen ist. Diese akkuraten Details machen das Modell für Sammler besonders interessant.

Ästhetik und Präzision des Modellautos

Dieses Modellauto in 1:18 Maßstab von AUTOart ist ein Paradebeispiel für Detailtreue und Handwerkskunst. Die präzise Nachbildung des aerodynamischen Spoilers, der markanten Felgen und der realistischen Antennen zeigt die Sorgfalt, mit der dieses Modell gefertigt wurde. Die feinen Details wie die detailliert gestalteten Scheinwerfer und Rücklichter sowie die exakte Platzierung der Sponsorenlogos machen dieses Modellauto zu einem Highlight jeder Sammlung. Schraubaer61, ein Mitglied von Modelly, besitzt dieses Modell, und die Qualität und Schönheit dieses Sammlerstücks sind in der Fotosammlung gut erkennbar.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1308 Besucher seit 07.07.2012
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}