Porsche 911 (930) Turbo Flatnose (1:18, GT Spirit)

  • Porsche 911 (930) Turbo Flatnose (Ab 1981)
  • GT Spirit
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Resin / Harz
  • Indischrot
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
Limitiert auf 504 Stück
 
Modellauto Porsche 911 (930) Turbo Flatnose von GT Spirit 1:18 2

Die Historie des Porsche 911 (930) Turbo Flatnose

Der Porsche 911 (930) Turbo Flatnose, auch bekannt als "Slantnose" oder auf Deutsch "Flachbau", ist ein modifiziertes Modell des berühmten Porsche 911. Diese spezielle Version des 911er wurde von 1981 bis 1989 produziert und basiert auf der ersten Generation des 911 Turbo, dem 930, der von 1975 bis 1989 gebaut wurde. Der Flatnose zeichnet sich durch seine markante flache Front aus, die von der aerodynamischeren Silhouette der Rennwagen von Porsche inspiriert wurde. Ursprünglich als Sonderumbau im Porsche-Werk veranlasst, erlangte die Version große Beliebtheit unter Autoenthusiasten und Sammlern.

Technisch basierte der Flatnose auf dem bewährten Konzept des 911 Turbo mit einem 3.3-Liter-Sechszylinder-Boxermotor, der eine Leistung von etwa 330 PS erreichte. Der Motor verhalf dem Wagen zu einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in rund 4,9 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von über 270 km/h. Die Federung, das Fahrwerk sowie die Bremsen wurden im Vergleich zu den Serienmodellen verstärkt, um den gestiegenen Leistungsansprüchen gerecht zu werden. Die Designer Ferdinand Alexander Porsche und die Ingenieure, darunter Dr. Ernst Fuhrmann, spielten eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung dieses Modells.

Modellauto Porsche 911 (930) Turbo Flatnose von GT Spirit 1:18 3

Das 1:18 Modell des Porsche 911 (930) Turbo Flatnose von GT Spirit

Das 1:18 Modell des Porsche 911 (930) Turbo Flatnose, hergestellt von GT Spirit, ist ein beeindruckend detailgetreuer Nachbau, der aus Resin gefertigt wurde. Das Modell besticht durch seine realistische Darstellung der charakteristischen Flachbau-Front sowie der Lüftungsschlitze an den Kotflügeln und an den hinteren Seitenwänden, die auch auf dem Original zu finden sind. Die schwarz lackierten Felgen, die wahrscheinlich das Design von BBS-Felgen nachbilden, sowie der markante Heckspoiler tragen zur Authentizität dieses Modellautos bei.

Die Lackierung des Miniaturmodells ist in einem tiefen Rot gehalten, das auf den Fotos von Modelly-Mitglied "porschepit" hervorragend zur Geltung kommt. Die Lackierung setzt sich aus mehreren Schichten zusammen und wird von Hand poliert, um die Tiefe und den Glanz zu gewährleisten. Unterschiede bei den Farbtönen und der Verwendung von Abziehbildern für die Badges und Logos tragen zu der Detailgenauigkeit dieses Sammlerstücks bei. Dieses Modell in 1:18 Maßstab repräsentiert präzise die aggressive und doch elegante Linienführung des Originals.

Modellauto Porsche 911 (930) Turbo Flatnose von GT Spirit 1:18 4

Technische Highlights des Originals

Der Porsche 911 (930) Turbo Flatnose umfasst zahlreiche technische Besonderheiten. Ein bedeutendes Merkmal war die Installation des K27-Turboladers von KKK, der die Leistung des Fahrzeugs erheblich steigerte. Das 4-Gang-Schaltgetriebe trug zur besonderen Performance des Wagens bei, während die verbauten Bremsen mit vier Kolben pro Bremssattel für eine hervorragende Verzögerung sorgten. Fahrzeugliebhaber schätzten die durchdachte Gewichtsverteilung und die aerodynamischen Vorzüge des Flatnose-Designs, die im Vergleich zu den traditionellen Rundscheinwerfern des Standard-911er weniger Luftwiderstand boten.

In technischer Hinsicht war der Motor eines der eindrucksvollsten Attribute dieses Wagens. Der Hubraum von 3.299 cm³ in Kombination mit dem Turbolader und dem Ladeluftkühler bot eine faszinierende Leistung. Des Weiteren erhielt das Fahrzeug ein verbessertes Abgas- und Kühlsystem sowie verstärkte Zylinderköpfe. Diese technischen Spezifikationen machen den Porsche 911 (930) Turbo Flatnose bis heute zu einem begehrten Modell für Autoenthusiasten und Sammler gleichermaßen.

Modellauto Porsche 911 (930) Turbo Flatnose von GT Spirit 1:18 5

Modelldetails für Sammler

Für Miniatur- und Modellauto-Sammler bietet das 1:18 Modell des Porsche 911 (930) Turbo Flatnose von GT Spirit eine Vielzahl von ansprechenden Details. Das Modell weist ein hohes Maß an Präzision und Detailtreue auf, das sowohl in der Formgebung als auch in den Oberflächenstrukturen sichtbar ist. Die kleinen Details wie die Scheinwerfer mit transparenten Abdeckungen, detaillierte Inneneinrichtungen und die winzigen Porsche-Embleme unterstreichen die Realitätsnähe. Besonders wichtig für Modellliebhaber ist der Umstand, dass das Modell aus Resin gefertigt wurde, was vielfältige Vorteile hinsichtlich der leichten Verarbeitung und detailgenauen Nachbildung bietet.

Im Kontext historischer Ereignisse gibt das Baujahr 1981, als das erste Modell des Porsche 911 (930) Turbo Flatnose erschien, Rückschlüsse auf den Zeitgeist: In diesem Jahr wurde MTV gestartet und der Song "Physical" von Olivia Newton-John dominierte die Charts. Diese Beispiele sollen verdeutlichen, dass der Flatnose im Kontext einer aufregenden Ära im Automobil- und Kulturgeschehen entstand. Sammler schätzen das Modell als eine greifbare Erinnerung an eine ikonische Zeit in der Automobilgeschichte.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

2020 Besucher seit 08.03.2015
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}