Audi quattro "Urquattro" (1:87, Herpa)

  • Audi quattro "Urquattro" (Ab 1982)
  • Herpa
  • 1:87
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Kunststoff / Plastik
  • Racing / Bunt
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
 

Einführung in das historische Original

Der Audi quattro "Urquattro" ist ein echtes Kultobjekt unter Automobilenthusiasten und Modellautokollektionen gleichermaßen. Der "Urquattro", oft als Vorreiter moderner Allradantriebstechnologien bezeichnet, wurde im Jahr 1980 auf den Markt gebracht und war die erste Generation (C1) der Quattro-Modelle. Entwickelt von Ferdinand Piëch und designed von Giorgetto Giugiaro hat der Audi quattro "Urquattro" in der Automobilgeschichte farbige Spuren hinterlassen. Dieses Auto war bekannt für seine Leistung, technische Innovationen und erfolgreiche Teilnahme an Rallye-Meisterschaften.

Das Hauptmerkmal des Audi quattro "Urquattro" war sein permanenter Allradantrieb, der damals ein Novum auf dem Markt darstellte. Das Modell war mit einem 2.1-Liter-Fünfzylinder-Motor ausgestattet, der eine Leistung von 200 PS bot. Diese Technologie veränderte die Welt des Motorsports und führte zu einer neuen Art von Serienfahrzeugen, die auch bei schlechten Wetterbedingungen und auf unebenen Straßen exzellente Traktion boten. Dank der Ingenieurskunst von Jörg Bensinger und Roland Gumpert wurde der Audi quattro "Urquattro" ein Pionier in der Welt der sportlichen Straßenfahrzeuge.

Erfolge im Motorsport

Der Audi quattro "Urquattro" erzielte große Erfolge im Motorsport, insbesondere im Rallyesport. Fahrer wie Hannu Mikkola und Stig Blomqvist führten das Fahrzeug zu mehreren Siegen in der World Rally Championship (WRC). Seine Allradtechnologie half erheblich, von schwierigen Geländebedingungen besser als die Konkurrenz zu profitieren. Mit diesen Fahrern zusammen konnte Audi 1982 und 1984 den Fahrertitel der WRC gewinnen, was deutlich die Leistungsfähigkeit und Voraussicht des technischen Designs demonstrierte.

Ein weiteres bemerkenswertes Kapitel in der Motorsportgeschichte des Audi quattro "Urquattro" ist der Erfolg in der Pikes Peak International Hill Climb. Fahrer wie Walter Röhrl pilotierten das Fahrzeug in die Geschichtsbücher, wobei sie Rekorde brachen und die Leistungsfähigkeit des Quattro-Antriebs weiter unter Beweis stellten. Durch diese Erfolge im Motorsport festigte der Audi quattro "Urquattro" seinen Ruf als Ikone und transformierte die Allradtechnologie von einer Nischenlösung zu einer weitverbreiteten Innovation in der Automobilindustrie.

Das Miniaturmodell von Herpa

Das hier abgebildete Miniaturmodell des Audi quattro "Urquattro" im Maßstab 1:87 ist ein sorgfältig gefertigtes Modell von der renommierten Marke Herpa. Das Modell, das Teil der Sammlung des Modelly-Mitglieds "modelmax" ist, ist aus hochwertigem Plastik gefertigt und bietet eine akkurate Darstellung des Originals. Die Karosserie weist das typische Design des "Urquattro" auf, mit seinem kantigen Erscheinungsbild und den charakteristischen Linien. Das Modell trägt eine detaillierte Lackierung, die die originalen Farben und Sponsorenlogos wie Recaro, Bosch und Audi nachbildet und somit den Motorsportcharakter des Fahrzeugs hervorhebt.

Farbgebung und Sponsorendekorationen

Das angesprochene Modell weist eine interessante und auffällige Farbgebung auf. Die Karosserie ist in den charakteristischen Farben gehalten, die damals in den Rennmodellen verwendet wurden. Weiße Grundfarbe, kombiniert mit roten und schwarzen Akzenten, sowie den typischen Sponsorenlogos von Audi, Recaro und Bosch, sind in den Fotos klar erkennbar. Dies gibt dem Modellauto nicht nur einen authentischen Look, sondern auch einen hohen Wiedererkennungswert. Die gelieferten Bilder zeigen die Detailtreue, die Herpa bei der Herstellung seiner Modelle an den Tag legt.

Detailtreue und Sammlerwert

Für Sammler von Modellfahrzeugen bietet das 1:87-Modell des Audi quattro "Urquattro" von Herpa einen hohen Wert. Das Modell ist nicht nur detailgetreu und genau in seiner Darstellung, sondern auch aus haltbarem Plastik gefertigt, was die Langlebigkeit bei der Pflege und Ausstellung garantiert. Die originalgetreuen Reifen und Felgen, die genaue Nachbildung der Karosseriestruktur und die präzise angebrachten Aufdrucke der Sponsorenlogos machen dieses Modell zu einem besonderen Highlight in jeder Sammlung. Die Miniatur würdigt das Originalfahrzeug und bringt die Geschichte und die technische Spitze des Audi quattro "Urquattro" ins Rampenlicht für alle modellbegeisterten Sammler.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

569 Besucher seit 16.04.2017
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}