Porsche 956 LH (1:43, Vitesse)

  • Porsche 956 LH (Ab 1983)
  • Vitesse
  • 1:43
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Racing / Bunt
  • 3 2 6
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Porsche 956 LH von Vitesse 1:43 2

Die Historie des Porsche 956 LH

Der Porsche 956 LH ist ein ikonischer Rennwagen, der in der Welt des Motorsports einen legendären Status erreicht hat. Er wurde in der ersten Generation von 1982 bis 1984 gebaut und zählt zu den erfolgreichsten Rennwagen der 1980er Jahre. Der Porsche 956 wurde entwickelt, um den Anforderungen der FIA-Gruppe C zu entsprechen, und ersetzte seinen Vorgänger, den Porsche 936. Das Design des Porsche 956 wurde vom Ingenieur Norbert Singer geleitet, der maßgeblich zur Verwirklichung dieses Meisterwerks beitrug. Mit seiner Monocoque-Konstruktion aus Aluminium, die erstmals in einem Porsche verwendet wurde, stellte der 956 einen technischen Fortschritt dar.

Modellauto Porsche 956 LH von Vitesse 1:43 3

Technische Daten und Features des Porsche 956 LH

Unter der Haube des Porsche 956 LH befindet sich ein 2,65-Liter-Sechszylinder-Boxermotor mit zwei Turboladern, der eine Leistung von bis zu 620 PS erzeugt. Dieser Motor war zusätzlich mit einem elektronischen Benzineinspritzsystem ausgestattet. Der 956 ist in der Lage, eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h zu erreichen. Die innovative Aerodynamik, darunter der auffällige Flügel hinten, wurde entwickelt, um maximale Stabilität und Abtrieb zu bieten. Weitere technische Features umfassen ein fortschrittliches Fahrwerk mit doppelten Querlenkern und ein leistungsstarkes Bremssystem, das für die hohen Geschwindigkeiten und die extremen Bedingungen des Langstreckenrennsports ausgelegt ist.

Modellauto Porsche 956 LH von Vitesse 1:43 4

Erfolge und Fahrer des Porsche 956 LH

Der Porsche 956 LH verzeichnete beeindruckende Erfolge im Motorsport, besonders in der berühmten 24 Stunden von Le Mans, wo er 1982, 1983 und 1984 triumphierte. Zu den bekannten Fahrern, die diesen Rennwagen fuhren, zählen Jacky Ickx, Derek Bell, Stefan Bellof und Hans-Joachim Stuck. Diese Fahrer prägten die Geschichte des 956 mit Siegen und Rekordzeiten. Mit einem Rundenrekord der Nürburgring-Nordschleife von 6:11.13 Minuten, aufgestellt von Stefan Bellof im Jahr 1983, hat der 956 bis heute einen festen Platz in den Geschichtsbüchern des Motorsports.

Modellauto Porsche 956 LH von Vitesse 1:43 5

Die Vitesse 1:43 Modellauto-Version

Das gezeigte Modell, das von Vitesse in 1:43 Maßstab hergestellt wurde, ist eine sorgfältige Nachbildung des originalen Porsche 956 LH. Diese Miniatur, gefertigt aus Druckguss (diecast), fasziniert Sammler durch ihre detailgetreue Nachbildung. Die Lackierung des Modells zeigt die markanten Sponsorenaufkleber von Miller High Life, BFGoodrich und Kendall, die alle wichtig für die historische Bedeutung dieses Fahrzeugs sind. Die Miniatur ist Teil der Sammlung des Modelly-Mitglieds "mateonice" und stellt ein begehrtes Sammlerstück dar.

Modellauto Porsche 956 LH von Vitesse 1:43 6

Überblick über die Lackierung und Details des Modells

Die Lackierung des Modells besticht durch ihre gold-weiße Farbgebung mit grünen und roten Akzenten, die den professionellen Rennlook authentisch wiedergeben. Formen und Konturen des Modells sind präzise verarbeitet, von der charakteristischen Frontpartie über die Aerodynamikteile bis hin zum Heckflügel. Die detaillierten Sponsorenlogos und Aufkleber, wie die von Miller High Life, fügen sich perfekt in das Erscheinungsbild ein und machen die Miniatur zu einem Höhepunkt jeder Sammlervitrine. Das Modell von Vitesse im 1:43 Maßstab liefert all diese Details in hoher Präzision und bietet Miniatur- und Modellautofans weltweit einen faszinierenden Einblick in die Geschichte des Porsche 956 LH.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

180 Besucher seit 31.05.2024
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}