BMW Motorsport M1 (1:18, Werk83)

  • BMW Motorsport M1 (Ab 1980)
  • Werk83
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Racing / Bunt
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto BMW Motorsport M1 von Werk83 1:18 2

Die Legende des BMW Motorsport M1

Der BMW Motorsport M1 gilt als einer der ikonischsten Sportwagen der Geschichte. Produziert von der deutschen Automobilmarke BMW in den Jahren 1978-1981, stellte er eine markante Abweichung vom typischen Stil der Marke dar. Entwickelt unter der Leitung des Designers Giorgetto Giugiaro und des Ingenieurs Paul Rosche, verkörpert der BMW Motorsport M1 eine Synthese aus innovativem Design und präziser deutscher Ingenieurskunst. Dieses Modell läutete eine neue Ära von Hochleistungsautos ein und war aufgrund seiner Exklusivität und Leistungsfähigkeit heiß begehrt. Mit einer Produktion von nur 453 Einheiten, war der BMW Motorsport M1 für viele Sammler ein begehrtes Stück.

Modellauto BMW Motorsport M1 von Werk83 1:18 3

Technische Raffinessen des Urgesteins

Der BMW Motorsport M1 wurde mit einem 3,5-Liter-Reihen-Sechszylinder-Motor ausgestattet, der bis zu 277 PS leistete. Dieses Triebwerk ermöglichte eine Höchstgeschwindigkeit von rund 260 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in ca. 5,6 Sekunden. Die Spitzentechnologie der 70er Jahre zeigte sich durch das damals revolutionäre Mittelmotor-Layout, das eine optimale Gewichtsverteilung und Fahrdynamik bot. Zudem verfügte der M1 über eine individuell abgestimmte Fahrwerksgeometrie und ein Fiberglas-Verstärkungssystem für erhöhten Leichtbau. Weiterhin hervorzuheben ist die Doppelquerlenker-Aufhängung, die eine präzise Rückmeldung und kontrollierte Straßenlage gewährleistete.

Modellauto BMW Motorsport M1 von Werk83 1:18 4

Erfolgreiche Renngeschichte des BMW M1

In der Motorsportwelt hinterließ der BMW Motorsport M1 einen bleibenden Eindruck. Besonders bekannt war er durch die Teilnahme an Rennserien wie der Procar Championship, die eigens für diesen Fahrzeugtyp ins Leben gerufen wurde. Hier setzte sich der M1 gegen harte Konkurrenz durch, was seine technischen und leistungsbezogenen Fähigkeiten unter Beweis stellte. Die kraftvolle Teilnahme bei den 24 Stunden von Le Mans und anderen renommierten Langstreckenrennen unterstrich ebenfalls die Hochleistungskapazitäten des Fahrzeugs. Fahrer wie Hans-Joachim Stuck oder Niki Lauda pilotierten den M1 zu bedeutenden Siegen und festigten dessen Ruhm in der Motorsportgeschichte.

Modellauto BMW Motorsport M1 von Werk83 1:18 5

Der M1 im Rahmen der Fahrerlegenden

Die BMW Motorsport M1 wurde von zahlreichen berühmten Fahrern bewegt. In den Procar-Rennen bestanden die Startaufstellungen häufig aus Formel-1-Weltmeistern wie Niki Lauda oder Nelson Piquet, die allesamt die außergewöhnliche Performance des M1 zu schätzen wussten. Zusätzlich waren Fahrer wie Hans-Joachim Stuck und Jochen Mass ebenfalls im Cockpit des M1 zu finden, was seine prestigeträchtige Stellung weiter festigte. Diese Rennfahrer waren Instrumental dabei, den M1 in der Rennsportlandschaft zu Erfolg und Bekanntheit zu führen.

Modellauto BMW Motorsport M1 von Werk83 1:18 6

Detailgetreue Miniatur von Werk83

Das hier vorgestellte Modell, hergestellt von Werk83, ist eine detailreiche Nachbildung des ikonischen BMW Motorsport M1 im Maßstab 1:18. Aus dem Material Diecast gefertigt, besticht dieses Modell durch seine präzise Verarbeitung und die akkuraten Details. Die Lackierung des Modells zeigt eine zweifarbige Kombination aus weiß und grün, durchzogen von dynamischen Streifen und der Startnummer 5. Zudem sind Sponsorenlogos wie Goodyear deutlich erkennbar, was weiter zur authentischen Rennsportszene beiträgt. Die Miniatur, die sich im Besitz von Modellly-Mitglied "Jiten" befindet, ist ein perfektes Beispiel für die hohe Handwerkskunst und Hingabe, die in die Herstellung von Sammlermodellen im Maßstab 1:18 von Werk83 einfließen.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

338 Besucher seit 09.05.2023
{SOUNDS}