BMW BMW 320i (E21) DRM #21 Peterson (1:18, Minichamps)

  • BMW BMW 320i (E21) DRM #21 Peterson (Ab 1977)
  • Minichamps
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Racing / Bunt
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
Limitierte Auflage
 
Modellauto BMW BMW 320i (E21) DRM #21 Peterson von Minichamps 1:18 2

Legendärer BMW 320i (E21) – Technische Meisterleistung und Eleganz

Der BMW 320i (E21) zählt zu den automobilen Ikonen der späten 1970er und frühen 1980er Jahre. Als Vertreter der ersten Generation der 3er-Reihe, die von 1975 bis 1983 gebaut wurde, setzte der BMW 320i (E21) Maßstäbe in Sachen Design und Technik. Das Fahrzeug, oft auch in der Deutschen Rennsport-Meisterschaft (DRM) eingesetzt, war ein zentraler Akteur auf den Rennstrecken Europas. Der Designer Paul Bracq und der Ingenieur Claus Luthe trugen maßgeblich zur Gestaltung und Entwicklung dieses Modells bei. Ihr Talent und Kreativität spiegeln sich in den markanten Linien und der robusten Technik des Fahrzeugs wider. Der BMW 320i (E21) folgte auf den erfolgreichen BMW 2002, setzte dessen Erbe fort und führte die Tradition sportlicher und innovativer Fahrzeuge bei BMW weiter.

Modellauto BMW BMW 320i (E21) DRM #21 Peterson von Minichamps 1:18 3

Erfolge im Motorsport

Der BMW 320i (E21) war besonders im Motorsport erfolgreich, was zahlreiche Siege und Platzierungen in der DRM und anderen Rennserien weltweit belegen. Dabei wurde das Fahrzeug von namhaften Fahrern wie unter anderem Ronnie Peterson, Dieter Quester und Hans-Joachim Stuck erfolgreich pilotiert. Die Kombination aus leistungsstarkem Motor sowie innovativem Fahrwerk und aerodynamischem Design machten den BMW 320i (E21) zu einem gefürchteten Gegner auf der Strecke.

Modellauto BMW BMW 320i (E21) DRM #21 Peterson von Minichamps 1:18 4

Technische Daten und Speziallackierung des Originals

Dieser BMW 320i (E21) wurde vor allem aufgrund seines 2.0-Liter Vierzylinder-Motors geschätzt, der je nach Konfiguration bis zu 170 PS leisten konnte. Das Fahrzeug verfügte über ein spezielles Fahrwerk, das für seine Zeit außergewöhnliche Handling-Eigenschaften bot. Die auffällige, zweifarbige Lackierung in Weiß und Blau, oft ergänzt durch Sponsorensticker wie SHELL, Goodyear und Bosch, verlieh dem Fahrzeug auf der Rennstrecke einen unverwechselbaren Look. Die Aerodynamik wurde durch auffällige Front- und Heckspoiler verbessert, was nicht nur optische, sondern auch performance-orientierte Vorteile bot.

Modellauto BMW BMW 320i (E21) DRM #21 Peterson von Minichamps 1:18 5

Detailgetreue Umsetzung des Miniaturmodells

Die hier dargestellte Miniatur des BMW 320i (E21) ist von Minichamps in einer limitierten Auflage von 504 Stück gefertigt. Diese 1:18 Darstellung aus dem Material Diecast ist ein Muss für Modellauto-Sammler. Die Detailtreue zeigt sich im genau reproduzierten Design und den präzisen Proportionen. Die Miniatur weist ebenfalls die charakteristische Lackierung des Originals auf, einschließlich der feinen Details wie den Sponsorenlogos und den ästhetisch gestalteten Felgen. Die markanten Scheinwerfer und die authentischen Lufteinlässe verstärken den realistischen Eindruck dieser aufwändig gestalteten Miniatur.

Modellauto BMW BMW 320i (E21) DRM #21 Peterson von Minichamps 1:18 6

Das Sammlerstück für Enthusiasten

Für Sammler stellt diese 1:18 Miniatur von Minichamps ein wertvolles Stück dar, das nicht nur durch seine Limitierung von 504 Stück, sondern auch durch seine außergewöhnliche Detailgenauigkeit besticht. Die Miniatur aus der Sammlung von Modelly-Mitglied „Jiten“ zeigt den BMW 320i (E21) DRM #21 Peterson in all seiner Pracht, inklusive der markanten Racing-Streifen und der prägnanten Sponsorenlogos. Diese exakte Nachbildung ist mehr als nur ein Modellauto; sie ist eine Hommage an die Ingenieurskunst und den Erfolg des Originals im Motorsport. Das Modell steht auf einer Hochglanzfläche, was seine optische Präsenz noch verstärkt und ein würdiges Schaustück in jeder Sammlung darstellt.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

181 Besucher seit 15.01.2024
{SOUNDS}