Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) (1:18, AUTOart)

  • Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) (Ab 1970)
  • AUTOart
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Weiss
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
Limitierte Auflage
 
Modellauto Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) von AUTOart 1:18 2

Die historische Bedeutung des Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10)

Der Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10), ein Modell der Generation "Hakosuka", wurde erstmals in den Jahren 1969 bis 1972 gebaut. Der Name "Hakosuka" ist ein Spitzname, der sich aus dem japanischen Wort „ハコ“, was Kasten bedeutet (aufgrund der kastenartigen Form des Autos), und „スカ“, eine Abkürzung für Skyline, zusammensetzt. Dieses Modell markierte eine bedeutende Weiterentwicklung im Motorsport und in der automobilen Ingenieurskunst. Das Fahrzeug war mit einem 2,0-Liter-Reihensechszylinder-Motor, dem S20-Motor, ausgestattet, der 160 PS bei 7.000 U/min leistete. Diese Leistung und das geringe Gewicht machten den GT-R zu einem Favoriten bei Straßenrennen. Zudem war der GT-R mit einem Fünfgang-Getriebe und Scheibenbremsen an allen vier Rädern ausgestattet, was in dieser Ära relativ fortschrittlich war.

Modellauto Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) von AUTOart 1:18 3

Der Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) in der Modellform von AUTOart

Das in 1:18 scale von AUTOart hergestellte Modellauto ist ein äußerst detaillierter Nachbau des legendären Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10). Der Modellhersteller ist bekannt für die außergewöhnliche Präzision und den Einsatz von hochwertigen Materialien wie Diecast. Dieses Modell, das zu der Sammlung von Modellautosammler "Jiten" gehört, zeigt eine exquisite Liebe zum Detail. Auf den Fotos ist die saubere Verarbeitung der Karosserie zu erkennen, die in einem glänzenden Weiß lackiert ist. Besonders auffällig sind die breiten Kotflügelverbreiterungen und der sportliche Frontspoiler, jeweils ein Hinweis auf die Motorsportgeschichte des Originals.

Modellauto Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) von AUTOart 1:18 4

Interressante technische Besonderheiten des Originals

Der ursprüngliche Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) wurde von Shinichiro Sakurai entwickelt, einem renommierten Ingenieur, der maßgeblich an der Entwicklung der Skyline-Reihe beteiligt war. Das Fahrzeug war damals besonders aufgrund seiner aerodynamischen Form und der Verwendung von Leichtbaumaterialien revolutionär. Es verfügte auch über eine spezielle Radaufhängung, die die Fahrdynamik wesentlich verbesserte. Der Vorgänger dieses Modells war der Prince Skyline, nachdem Prince Motor Company von Nissan übernommen wurde. Diese Elemente trugen zur Gewinnung von mehr als 50 Rennen in Japan bei, was den GT-R schnell zu einer Ikone des Motorsports machte.

Modellauto Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) von AUTOart 1:18 5

Das Jahr 1969 – Der zeitliche Kontext

Um das Baujahr des Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) besser zu verstehen, ist es interessant, einige bedeutende Ereignisse aus dem Jahr 1969 zu betrachten. In diesem Jahr wurde Neil Armstrong der erste Mensch, der den Mond betrat, ein historisches Ereignis, das die Welt veränderte. Ebenso veröffentlichte die britische Rockband The Beatles ihr legendäres Album "Abbey Road". Diese Beispiele verdeutlichen den kulturellen und historischen Kontext, in dem dieser beeindruckende Wagen entstand. Der Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) als Modellauto ist daher auch ein Stück Geschichte, das Modellautoenthusiasten weltweit schätzen.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

327 Besucher seit 16.05.2023
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}