Oldsmobile Hurst (1:18, Ertl)

  • Oldsmobile Hurst (Ab 1969)
  • Ertl
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Weiss
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Oldsmobile Hurst von Ertl 1:18 2

Das legendäre Original: Der Oldsmobile Hurst

Der Oldsmobile Hurst ist eine Kultikone aus dem goldenen Zeitalter der amerikanischen Muscle Cars. Der Name Oldsmobile steht für eine lange Tradition und eine tiefe Verwurzelung in der Geschichte des Automobilbaus. Der hier abgebildete Wagen gehört zur dritten Generation (1968-1972) des Oldsmobile und wurde im Jahr 1968 eingeführt. Entwickelt wurde das Fahrzeug von Ingenieuren und Designern wie Uwe Bahnsen, der durch seine innovativen Designansätze bekannt wurde. Die dritte Generation des Oldsmobile markierte einen Wendepunkt in der Automobilindustrie, mit technischen Fortschritten und Designverbesserungen, die seine Vorgänger übertrafen.In der Zeit, als dieser Wagen erstmals gebaut wurde, passierten viele bedeutende historische Ereignisse. Zum Beispiel wurde der berühmte Song "Hey Jude" von den Beatles veröffentlicht, und Richard Nixon wurde zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Diese Beispiele sollen das Alter des Fahrzeugs und den zeitlichen Kontext verdeutlichen.

Modellauto Oldsmobile Hurst von Ertl 1:18 3

Technische Daten und Besonderheiten

Der Oldsmobile Hurst war bekannt für seine leistungsstarken Motoren und seine robusten technischen Features. Der Wagen verfügte über einen 455 Kubikzoll V8-Motor, der bis zu 390 PS leistete. Leistungsstarke Motoren wie dieser sind es, die den Oldsmobile so begehrt gemacht haben. Zu den herausragenden technischen Merkmalen gehörten Doppelvergaser und freiflutende Abgasanlagen. Der Oldsmobile wurde zu einer Ikone auf den Rennstrecken und genoss den Ruf, einer der leistungsstärksten Muscle Cars seiner Zeit zu sein. Der Wagen verfügte über ein revolutionäres Lenk- und Bremssystem, das für seine Zeit äußerst fortschrittlich war.Ein weiteres interessantes Detail ist das von Hurst Performance entwickelte Getriebesystem. Hurst Performance wurde ursprünglich 1958 gegründet und spezialisierte sich auf die Produktion hochmoderner Autoteile, die speziell auf Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt waren. Komponenten wie die Schaltknüppel und Fahrwerkskomponenten von Hurst Performance trugen maßgeblich zum Renommee und der Leistung des Oldsmobile Hurst bei.

Modellauto Oldsmobile Hurst von Ertl 1:18 4

Das Modellauto: Eine detailgetreue Nachbildung

Das Modell, das ihr hier auf den Fotos seht, ist eine 1:18-Nachbildung des Oldsmobile Hurst, hergestellt von Ertl. Dieses Modell ist in der präzisen 1:18 Maßstabsgröße gefertigt und gehört zur Sammlung von Modelly-Mitglied "guenter". Jede einzelne Komponente des Modells wurde mit größter Sorgfalt nachgebildet, um auch kleinste Details des Originals zu reproduzieren. Der Lack des Modellautos besticht mit einem weißen Finish und braunen Detailstreifen, die den eigentlichen Anstrich des Originals authentisch wiedergeben. Die Karosserie zeigt die markanten Linien und Formen des Oldsmobile Hurst und enthält Details wie die "H/O 455"-Badges auf der Motorhaube und an den Seitentüren.Besondere Beachtung verdient der detailgetreue Innenraum dieses Modells, der die Sitze, das Armaturenbrett und die Instrumententafel originalgetreu nachbildet. Ebenso beeindruckend sind die detaillierten Felgen und Reifen, welche ebenfalls auf höchstem Niveau reproduziert wurden.

Ein Highlight für Sammler

Dieses Modell des Oldsmobile Hurst von Ertl im Maßstab 1:18 ist ein wahres Highlight jeder Sammlung. Die Modellautos von Ertl sind dafür bekannt, dass sie bis ins kleinste Detail die Originale nachbilden und dabei höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Das Modell, das Modelly-Mitglied "guenter" besitzt, zeigt die detailgetreue Nachbildung der Chromakzente, vom Kühlergrill bis zu den Stoßstangen, sowie die originalgetreuen Räder mit den „Goodyear Polysteel Radials“-Reifen, die auch im Original verwendet wurden.Für Sammler von Modellautos und Fans klassischer Muscle Cars ist dieses Modell eine besondere Anschaffung. Es ist nicht nur ein Stück Automobilgeschichte, sondern auch ein Beispiel dafür, wie präzise und sorgfältig Modelle heutzutage gefertigt werden können. Für alle, die sich für die Geschichte des Oldsmobile und für detaillierte Modellreplikate interessieren, ist dieses Modell im Maßstab 1:18 von Ertl eine Bereicherung für jede Sammlung.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

893 Besucher seit 28.07.2012
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}