Arrows A23 (1:18, Minichamps)

  • Arrows A23 (Ab 2002)
  • Minichamps
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Orange
  • Privatverkauf
  • 80,00 CHF
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Arrows A23 von Minichamps 1:18 2

Die Geschichte des Arrows A23 und seines Designs

Das Miniaturmodell basiert auf dem Arrows A23, einem Formel-1-Auto, das von der Arrows Grand Prix International in der Generation 2002 entwickelt wurde. Das Auto wurde von dem Team entworfen, das unter anderem aus Sergio Rinland und Mauro Gennari bestand. Dieses Modell, das ursprünglich die Saison 2002 in der Formel 1 absolvierte, wurde sowohl von Heinz-Harald Frentzen als auch Enrique Bernoldi gefahren. Es sollte die Nachfolge des Arrows A22 antreten und dem Team konkurrenzfähigere Leistungen ermöglichen. Die Hauptmerkmale des Wagens umfassen ein Monocoque-Chassis aus kohlefaserverstärktem Kunststoff sowie eine Aufhängung, die aus einem Doppelquerlenker mit Schubstangen vorn und hinten besteht.

Modellauto Arrows A23 von Minichamps 1:18 3

Technische Daten und Entwicklungen des Arrows A23

Der Arrows A23 wurde von einem Cosworth CR-3 V10-Motor angetrieben, der eine Leistung von etwa 800 PS bei 18.000 U/min abgab. Der Motor war verbunden mit einem sequentiellen Getriebe, das sieben Gänge hatte und aus titanlegierten Materialien gefertigt wurde. Eine der wichtigsten Innovationen des Wagens war das fortschrittliche Aerodynamikpaket, das aus einem niedrigen Frontflügel, schmaleren Seitenkästen und einer integrierten Airbox bestand. Diese Merkmale halfen, den Luftwiderstand zu reduzieren und die Gesamtleistung in Kurven zu verbessern.

Modellauto Arrows A23 von Minichamps 1:18 4

Erfolg und Herausforderungen des Arrows A23 in der Formel 1

Der Arrows A23 hat leider keine großen Erfolge in der Formel 1 erzielt. Dennoch war er ein auffälliger Wagen auf der Strecke und trotz finanzieller Schwierigkeiten des Teams schaffte es der A23, zeitweise mit den Mittelfeldteams zu konkurrieren. Die Fahrer Heinz-Harald Frentzen und Enrique Bernoldi gaben dem Team mit ihrer Erfahrung und ihrem Talent eine Chance, in die Punkte zu fahren, was jedoch aufgrund von technischen Problemen und dem geringeren Budget des Teams nicht oft gelang.

Modellauto Arrows A23 von Minichamps 1:18 5

Minichamps Modell im 1:18 Maßstab

Dieses Modellauto im 1:18 Maßstab wurde von Minichamps hergestellt und ist aus dem Material Diecast gefertigt. Die Miniatur repräsentiert den Arrows A23 mit hoher Detailtreue. Die markanten Sponsorenaufkleber wie Orange, Red Bull und Lost Boys sind präzise platziert und geben dem Modell das authentische Aussehen des Originals. Die schwarze und orange Lackierung des Autos ist auffällig und gibt dem Modell seine besondere Charakteristik.

Modellauto Arrows A23 von Minichamps 1:18 6

Details und Besonderheiten der Minichamps Miniatur

Das Miniaturmodell im 1:18 Maßstab weist eine Vielzahl von Details auf, die das Herz eines jeden Sammlers höherschlagen lassen. Die Frontflügel sind mit Orange-Aufklebern versehen und die Räder tragen das Label Bridgestone, wie es auch beim Original zu sehen war. Die Lackierung besteht aus einer Kombination von Orange und Mattschwarz, die durch die Sponsorenlogos belebt wird. Die fein gearbeiteten Aufhängungselemente und der detaillierte Innenraum tragen zur Authentizität bei. Der Fahrerhelm im Cockpit ist ein weiterer Beweis für die akribische Detailtreue dieses Modells von Minichamps, das jetzt stolzer Bestandteil der Sammlung von Modelly Mitglied "Grolimichu" ist.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

899 Besucher seit 15.05.2015
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}