Aston Martin DB5 (1:18, AUTOart)

  • Aston Martin DB5 (Ab 1963)
  • AUTOart
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Grün
  • Lokaler Händler
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Aston Martin DB5 von AUTOart 1:18 2

Ein Klassiker der 1960er: Der Aston Martin DB5

Der Aston Martin DB5 ist nicht nur ein bekannter Name unter Automobilenthusiasten, sondern auch ein Symbol britischer Ingenieurskunst und Eleganz. Dieses Fahrzeug, das erstmals im Jahr 1963 auf den Markt kam, gehört zur fünften Generation der DB Serie und wurde bis 1965 produziert. Diese Ära war geprägt von bedeutenden Ereignissen wie der Rede von Martin Luther King "I Have a Dream" und dem Beatles-Hit „She Loves You“, um die zeitliche Einordnung des Fahrzeugs besser verständlich zu machen. Entwickelt wurde der DB5 von den Ingenieuren John Wyer und Harold Beach und designt vom italienischen Designer Carrozzeria Touring.

Das Fahrzeug ist mit einem 4,0-Liter-Reihensechszylinder ausgestattet, der eine Leistung von 282 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 233 km/h erreichen konnte. Bemerkenswert sind die technischen Features wie eine fünfganggetriebe von ZF Friedrichshafen und Scheibenbremsen an allen vier Rädern. Der DB5 war außerdem das erste Modell der Marke, das serienmäßig mit elektrischen Fensterhebern ausgestattet war, was für die damalige Zeit eine Besonderheit darstellte.

Modellauto Aston Martin DB5 von AUTOart 1:18 3

Der AUTOart Modell im Vergleich zum Original

Das hier gezeigte 1:18 Modellauto des Aston Martin DB5, hergestellt von AUTOart und aus Diecast-Material gefertigt, ist eine originalgetreue, akribisch detaillierte Miniatur, die den Klassik-Look einfängt. Modelly-Mitglied "Fred" besitzt dieses exquisite Miniaturmodell, das durch seine genaue Darstellung beeindruckt. Das Modell in 1:18 Maßstab bietet einen realistischen Überblick über das kultige Design des Originals. Auf den Fotos erkennt man die detaillierten Speichenfelgen sowie die funktionalen Details wie die authentisch nachgebildeten Chromstoßfänger und der filigran gearbeitete Kühlergrill.

Die Lackierung dieses Modells ist in einem tiefen Olivgrün gehalten, das dem Fahrzeug eine elegante Anmutung verleiht. Es sind keine auffälligen Logos oder Sonderlackierungen erkennbar, die auf eine spezielle Edition oder ein Filmfahrzeug hinweisen. Betrachtet man das Modell genauer, fällt das hochwertige Finish auf, das selbst kleinste Details des Interieurs originalgetreu wiedergibt, seien es die Sitze oder das Armaturenbrett.

Modellauto Aston Martin DB5 von AUTOart 1:18 4

Interessante Fakten über das Original und technologische Besonderheiten

Der Aston Martin DB5 hatte seinen Vorgänger im Aston Martin DB4, der bereits die Grundlage für viele der technischen Innovationen des DB5 legte. Ein wichtiges Merkmal des DB5 war das Aluminiumgehäuse, das das Fahrzeug leichter und agiler machte. Der Motor selbst war eine Weiterentwicklung des ursprünglich von Tadek Marek entworfenen Reihensechszylinders. Es gab auch einige Tuning-Unternehmen, wie Vantage, die spezielle Hochleistungsvarianten des DB5 anboten.

Zusammen mit fortschrittlichen technischen Innovationen konnte der DB5 auch als Symbol des britischen Luxus angesehen werden. Die hochwertige Innenausstattung mit Ledersitzen und Holzeinfassungen unterstrich den Anspruch des Fahrzeugs als echtes Luxusauto. Auch heute noch bleibt der DB5 ein begehrtes Sammelobjekt, das sowohl Besitzern als auch Modellauto-Enthusiasten wie Fred große Freude bereitet.

Modellauto Aston Martin DB5 von AUTOart 1:18 5

Minutiöse Details der AUTOart Miniatur

Die AUTOart 1:18 Miniatur des Aston Martin DB5 ist von erstaunlicher Präzision und Detailtreue gekennzeichnet. Jedes Detail, von den realistischen Scheibenbremsen bis hin zu den exakten Proportionen der Karosserie, wurde akkurat nachgebildet. Die feinen Chromdetails an den Stoßfängern, der Kühlergrill und die üppig verarbeiteten Felgen spiegeln die Klasse des Originals wider. Besonders beeindruckend ist die Funktionalität des Modells – Türen, Motorhaube und Kofferraum lassen sich öffnen, wodurch ein detaillierter Blick ins Innere und auf den Motor des Modells gewährt wird. Die Materialien und die Verarbeitung des Diecasts sind von hoher Qualität, was das Modell nicht nur zu einem optischen Highlight, sondern auch zu einem haptischen Erlebnis macht.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1376 Besucher seit 08.07.2013
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.