BMW 850 i/ E91 (1:18, Umbau)

  • BMW 850 i/ E91 (Ab 1990)
  • Revell Umgebautes Modell
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Grün
  • Leichte Mängel
  • OVP/Karton ist nicht vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto BMW 850 i/ E91 von Umbau 1:18 2

Die BMW 850i E31 Generation - Eine Ikone der 90er Jahre

Der BMW 850i (E31) gehört zu einer Fahrzeuggeneration, die von 1989 bis 1999 gebaut wurde und für ihre wegweisende Technologie und ihr markantes Design bekannt ist. Der BMW 850i war Teil der 8er-Reihe, die als Nachfolger der 6er-Reihe entwickelt wurde. Designer war Klaus Kapitza, während der leitende Ingenieur Wolfgang Reitzle war. Durch seine flache, keilförmige Silhouette und die Pop-up-Scheinwerfer wurde der Wagen schnell zu einem Symbol für Luxus und Innovation in der Automobilwelt. Zu den bemerkenswerten technischen Eigenschaften gehört das damals sehr fortschrittliche Fahrwerksystem mit aktivem Hinterachsgetriebe sowie der Einsatz von Leichtbaumaterialien. Der V12-Motor dieses Modells leistet 300 PS, was zu der Zeit beeindruckende Fahrleistungen ermöglichte.

Modellauto BMW 850 i/ E91 von Umbau 1:18 3

Interessante Fakten und technologische Highlights des BMW 850i E31

Der BMW 850i (E31) war nicht nur für sein Design bekannt, sondern enthielt auch zahlreiche technische Neuheiten. Die elektronisch gesteuerte Hinterradlenkung und das fortschrittliche Automatikgetriebe waren in den späten 80er und 90er Jahren herausragende Merkmale. Der Wagen hatte auch einen Cw-Wert von 0,29, was ihn zu einem der aerodynamischsten Fahrzeuge seiner Zeit machte. Der BMW 850i (E31) erlebte seine Entwicklung in einer Zeit, in der bedeutende Ereignisse stattfanden, wie der Fall der Berliner Mauer 1989 und die Einführung des Internets für die breite Öffentlichkeit im Jahr 1991. Diese zeitlichen Hinweise helfen, das Alter und den Kontext dieses Fahrzeugs besser zu verstehen.

Modellauto BMW 850 i/ E91 von Umbau 1:18 4

Das Modellauto in 1:18 Maßstab von Revell - Modifikationen und Schönheiten

Das gezeigte Modellauto im 1:18 Maßstab wurde von Revell hergestellt und befindet sich in der Sammlung des Modelly-Mitglieds "Collieracer". Es muss erwähnt werden, dass dieses Modell durch Modifikationen verändert wurde und nicht das Originalprodukt von Revell darstellt. Deutlich sichtbar ist die aufwendige Lackierung in einem schimmernden Blau mit feinen Metallic-Partikeln. Die Modifikationen umfassen auch spezielle Felgen, die klar von einem Tuning-Unternehmen stammen könnten. Hochwertige Details wie der Doppelnieren-Grill und die akkurat nachgebildeten Rundscheinwerfer spiegeln die außergewöhnliche Handwerkskunst des Modells wider. Die Keramik-Bremsscheiben, wie sie an den Felgen zu sehen sind, stellen ein weiteres Highlight dar.

Modellauto BMW 850 i/ E91 von Umbau 1:18 5

Besondere Merkmale und Darstellung in der Modellbauwelt

Das Modellauto zeigt eine detaillierte Innenausstattung mit originalgetreuen Sitzen und Armaturenbrett. Diese Liebe zum Detail erfreut Sammler weltweit und macht das Modell zu einem wertvollen Sammlerstück. Auch die speziellen Felgen des Modells, möglicherweise von BBS, und das Nummernschild mit der Kennzeichnung "HD-SE 379" sind auffällige Merkmale. Die Felgen könnten ein Hinweis auf eine Verbindung zu einem bekannten Tuning-Unternehmen sein, was das Modell besonders interessant für Sammler macht. Der klare Lack und die fein dosierten Metallic-Partikel in dem Blau geben dem Modellauto einen besonderen Glanz, der auch im Lichtwechsel gut zur Geltung kommt. Mit diesen Eigenschaften wird das Modell zu einem besonderen Highlight in jeder Sammlung und beeindruckt durch seine detaillierte Ausführung und die Modifikationen.



Mängel:
Lackierung nicht perfekt

Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1042 Besucher seit 18.10.2013
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}