BMW Z8 Roadster (E52)  (1:43, Minichamps BMW dealer edition)

  • BMW Z8 Roadster (E52)  (Ab 1999)
  •  
  • Minichamps BMW dealer edition
  • 1:43
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Titansilber Metallic
  •  
  • ebay Sofort-Kaufen
  •  
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 

Mein Name ist Z8, BMW Z8: Der seltene Kult-Roadster diente James Bond alias Pierce Brosnan als Dienstwagen Der BMW Z8 erbte sein zeitloses, klassisches Design mit den Roadster-urtypischen Proportionen vom legendären BMW 507, den BMW Mitte der 1950er Jahre auf die Straße rollen ließ. Die "Wiederbelebung der Legende", titelte BMW zur Präsentation des Z8 auf der IAA 1999, der von den Lesern der Zeitschrift „Motor Klassik“ im Jahr 2003 als „Klassiker der Zukunft“ in der Rubrik „Offene Fahrzeuge“ gewählt wurde. Dieser Roadster schlägt als moderne Interpretation seines berühmten Vorgängers eine Brücke von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft.

Von März 2000 bis Juli 2003 wurden 5.703 Exemplare in Handarbeit in der Z8-Manufaktur im Stammwerk München gefertigt.

Gibt es eine bessere Interpretation eines modernen Klassikers als einen BMW Z8, wahrscheinlich nicht! Inspiriert vom legendären BMW 507, der 1999 in James Bonds "The World Is Not Enough" die Hauptrolle spielte. Die Produktion des Z8 dauerte zehnmal länger als die eines zeitgenössischen BMW, da er hauptsächlich von Hand zusammengebaut wurde. Alle produzierten Exemplare waren Linkslenker und die begehrteste Farbe war Titansilber metallic, von der nur 1.895 Exemplare produziert wurden.

Dieses besondere 

BMW Z8

Aus dem Film Die Welt ist nicht genug 1999.

Der BMW Z8 gilt für viele als der schönste BMW-Roadster. Zwar nicht mit übermäßig vielen Extras ausgestattet, aber trotzdem mit Bonds Standardausrüstung wie z.B. Raketenwerfer, perfektes Navigationssystem, Titan-Panzerung und 6 (!) Getränkehaltern! Leider wurde dieses wunderschöne Auto im Film von „Renards“ Männern zweigeteilt. Wie Bonds Vorgänger-Auto – ein BMW 750 il – lässt sich auch der Z8 per Fernsteuerung steuern. Der Wagen ist in gerade mal 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h besitzt einen Motor mit 294kW (400PS). Insgesamt wurden 5700 Stück produziert, Grundpreis: rund € 120.000.-

Im Kinofilm "Die Welt ist nicht genug" ("The World Is Not Enough") brauste 007 anno 1999 öffentlichkeitswirksam im brandneuen BMW Z8 über die Leinwand.

Natürlich kein serienmäßiger Z8, sondern ausgerüstet mit Titan-Panzerung, Alarm-Anzeige, Raketen und sechs Getränkehaltern. Das Fahrzeug ließ sich über den Schlüssel fernsteuern, womit die Macher das vorwegnahmen, was heute tatsächlich bei einigen BMW-Modellen möglich ist

James Bond in „Die Welt ist nicht genug“ im Jahr 1999 eine gute Figur macht!

Autor: Chriskitt


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr
221 Besucher seit 23.03.2024
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.