BMW E39 M5 "Carbon Edition " (1:18, Umbau)

  • BMW E39 M5 "Carbon Edition " (Ab 2002)
  • Otto Models Umgebautes Modell
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Resin / Harz
  • Braun
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto BMW E39 M5

Der Klassiker: BMW E39 M5 Carbon Edition

Der BMW E39 M5, gebaut von 1998 bis 2003, ist eine Ikone unter den Sportlimousinen. Als Nachfolger des E34 M5 markiert der E39 M5 eine bedeutende Phase der Entwicklung von BMW's M-Serie. Mit einem 4,9-Liter-V8-Motor unter der Haube, der 400 PS und ein Drehmoment von 500 Nm liefert, bot dieses Fahrzeug sowohl Kraft als auch Eleganz. Technische Meisterleistungen wie die Doppel-VANOS-Technologie und das Sechsgang-Schaltgetriebe machten den BMW E39 M5 zu einem der fortschrittlichsten Fahrzeuge seiner Zeit. Der Ingenieur, der maßgeblich an der Entwicklung dieses Modells beteiligt war, war Jürgen Maier. Seine Expertise in Motorsystemen trug wesentlich zum überwältigenden Erfolg des Fahrzeugs bei.

Modellauto BMW E39 M5

Miniatur nach Maß: BMW E39 M5 Carbon Edition von Otto Models

Für Miniatur- und Modellauto-Sammler ist dieses Modell im Maßstab 1:18 ein wahrer Schatz. Hergestellt von Otto Models und basierend auf dem Material Resin, ist dieses Modellauto ein Beispiel für die Detailtreue, die selbst anspruchsvollste Sammler beeindruckt. Das beschriebene Modell gehört zur Sammlung des Modelly-Mitglieds "Bmw-M-Fan". Wichtig zu erwähnen ist, dass dieses Modellauto modifiziert wurde und nicht das Produkt darstellt, das ursprünglich von Otto Models produziert wurde. Das Modell zeigt die typischen Linien und Merkmale des BMW E39 M5 und hebt sich durch seine präzise Nachbildung der Front- und Rücklichter sowie der feinen Karosseriedetails ab. Besonders die Lackierung fällt durch ihre bräunlich-metallische Oberfläche auf, die das Fahrzeug in einem luxuriösen Licht erscheinen lässt.

Modellauto BMW E39 M5

Exklusive Änderungen und Tuning-Akzente

Die auf den Fotos ersichtlichen Änderungen an diesem Modell empfehlen es als Sammlerstück für Liebhaber individueller Fahrzeuganpassungen. Die auf dem Modell installierten Felgen stammen von BBS und sind vom Typ CH-R, was dem Miniaturfahrzeug eine besonders sportliche Note verleiht. Unterschiedliche Tuning-Komponenten wie der vordere Splitter in Carbon-Optik und die getönten Scheinwerfer verleihen dem Modell eine einzigartige Erscheinung. Diese speziellen Ergänzungen zeigen, dass der Besitzer großen Wert auf Individualisierung und detaillierte Planung gelegt hat. Die renommierte Tuning-Firma Hartge, gegründet 1971 in Deutschland, könnte ebenfalls Einfluss auf diese Modifikationen gehabt haben, was das Modell noch exklusiver macht.

Modellauto BMW E39 M5

Miniatur-Wunder: Detaillierte Gestaltung im Maßstab 1:18

Die Detailgenauigkeit dieses Modells ist beeindruckend und spiegelt die elementaren Designelemente des BMW E39 M5 meisterhaft wider. Das Interieur ist bis ins kleinste Detail nachgebildet und zeigt die charakteristischen beige Leder-Sitze des Originals. Auffallend sind die präzise nachgebildeten Armaturen sowie das originalgetreue Lenkrad. Die Karosserie, verziert mit einem tiefschwarzen Lack, unterstreicht die Eleganz und Dynamik des Fahrzeugs. Jedes Detail, von den feinen Verstrebungen im Kühlergrill bis hin zu den winzigen Spaltmaßen an Tür und Haube, zeugt von der hohen Kunstfertigkeit bei der Herstellung der Otto Models im Maßstab 1:18. Dieses modifizierte Modell ist ein echtes Sammlerstück und ein Highlight für jeden Miniaturauto-Enthusiasten.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

128 Besucher seit 18.06.2024
{SOUNDS}