BMW E82 135i "individual " (1:18, Umbau)

  • BMW E82 135i "individual " (Ab 2011)
  • Kyosho Umgebautes Modell
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Schwarz
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto BMW E82 135i

Die Geschichte des BMW E82 135i "Individual"

Der BMW E82 135i gehört zur ersten Generation des BMW 1er Coupé, die von 2007 bis 2013 gebaut wurde. Diese Generation zeichnete sich vor allem durch ihre kompakte und dennoch sportliche Auslegung aus. Der BMW E82 135i war mit einem 3.0-Liter-Reihensechszylinder-Motor ausgestattet, der dank Twin-Turboaufladung kräftige 306 PS leistete. Er machte damit klar, dass kompakte Maße und hohe Leistung einander nicht ausschließen müssen. Ein bemerkenswertes technisches Highlight des Modells war das Doppelkupplungsgetriebe, das eine besonders schnelle und nahtlose Schaltung ermöglichte. Auf Leistungsebene steht der BMW E82 135i in der Tradition seiner Vorgänger wie dem BMW 2002 tii, jedoch mit moderner Technik und erhöhter Sicherheit ausgestattet. Das Design des E82 stammte von Christopher Weil, der ihm eine dynamische und kraftvolle Linienführung verlieh.

Modellauto BMW E82 135i

Das Miniaturmodell von Kyosho im 1:18 Maßstab

Das hier dargestellte Modellauto im 1:18 Maßstab ist eine detaillierte Nachbildung des BMW E82 135i und wurde von Kyosho hergestellt. Modelly-Mitglied "Bmw-M-Fan" hat ein besonderes Exemplar in seiner Sammlung, das durch seine exakte Detailtreue besticht. Das Modell ist aus dem robusten Material Diecast gefertigt, das für seine Langlebigkeit bekannt ist. Allerdings handelt es sich bei dieser Miniatur um eine modifizierte Version, die von den originalen Produkten abweicht, die ursprünglich von Kyosho hergestellt wurden. Eine auffällige Änderung sind die speziellen BBS RS-Felgen, die dem Modell eine individuelle und sportliche Note verleihen. Diese Felgen stammen ursprünglich von der deutschen Firma BBS Kraftfahrzeugtechnik AG, die 1970 gegründet wurde und für ihre hochwertigen Leichtmetallräder bekannt ist.

Modellauto BMW E82 135i

Das Design und die Lackierung des Miniaturmodells

Die besondere Lackierung dieses modifizierten Miniaturmodells fällt sofort ins Auge. Die tiefschwarze Farbe verleiht dem Modell eine elegante und zugleich kraftvolle Ausstrahlung. Die Form des BMW E82 135i wurde exakt nachgebildet, mit dem charakteristischen Doppelringdesign der Scheinwerfer und den markanten Linien, die sportlich und zugleich kompakt wirken. Die Rücklichter sind detailgetreu umgesetzt und sogar das BMW-Logo auf der Heckklappe ist präzise platziert. Ein besonderes Detail sind die Carbon-Elemente am Heckdiffusor, die das sportliche Erscheinungsbild unterstreichen. Über den Seitenfenstern findet man die aufwendig gefertigten Seitenspiegel in Carbon-Optik, die zusätzlich zum hochwertigen Look des Modells beitragen.

Modellauto BMW E82 135i

Technische Details und Besonderheiten des BMW E82 135i

Der BMW E82 135i bietet nicht nur optisch Einiges, sondern hat auch auf technischer Seite viel zu bieten. Der Motor basiert auf dem BMW N54, einem 3.0-Liter-Reihensechszylinder mit Bi-Turbo-Aufladung und einer Leistung von 306 PS bei einem Drehmoment von 400 Nm. Der Motor ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,3 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Diese Spezifikationen machten den BMW E82 135i zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten in der Sportwagenklasse. Ingenieur Hans-Joachim Stuck war maßgeblich an der Entwicklung des Fahrwerks beteiligt, das für seine präzisen Rückmeldungen und seine sportliche Abstimmung bekannt ist. Das Modell war serienmäßig mit einer M-Sportbremsanlage ausgestattet, die für ihre hohe Verzögerungsleistung und Standfestigkeit bekannt ist. Insgesamt vereint der BMW E82 135i technologische Innovationen mit einem traditionellen sportlichen Fahrgefühl.


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

168 Besucher seit 19.06.2024
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}