Sauber C21 (Frentzen, GP USA 2002) (1:43, Minichamps)

  • Sauber C21 (Frentzen, GP USA 2002) (Ab 2002)
  •  
  • Minichamps
  • 1:43
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Racing / Bunt
  •  
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
Limitiert auf 3744 Stück
 

"Unverhofft kommt oft" - so ein bekanntes Sprichwort und so durfte Heinz-Harald Frentzen in der Saison 2002 nach dem Aus von Arrows doch noch einen Grand Prix fahren und zwar für seinen Rennstall der nächsten Saison: Sauber

Indirekt Schuld daran war Sauber-Stammpilot Felipe Massa, der ein Rennen zuvor in Italien einen Unfall verursacht hat und als Strafe für den USA GP gesperrt wurde. Da Sauber noch mit BAR, Jaguar und Jordan in der Konstrukteurswertung um Platz 5 kämpfte, brauchte Peter Sauber natürlich einen 2. Piloten. Leider kam diese Nachricht für HHF sehr kurzfristig und so konnte das Team das Cockpit für den weitaus größeren Frentzen kaum anpassen.
Frentzen bezeichnete später das Cockpit als "unbequem"...

Autor: Axel037


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr
983 Besucher seit 07.11.2015
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.