Prost AP04 (Japan GP) (1:43, Umbau)

  • Prost AP04 (Japan GP) (Ab 2001)
  •  
  • Minichamps Umgebautes Modell
  • 1:43
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Blau
  •  
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
Limitierte Auflage

Heinz-Harald Frentzen und sein Teamkollege Tomáš Enge fuhren die beiden letzten Rennen mit dem Impromat-Logo auf dem Heckflügel. Impromat ist ein tschechisches Engineering-Unternehmen der Automobilindustrie und deren Zulieferer. Dass Impromat als Sponsor eingestiegen ist, dürfte am ebenfalls aus Tschechien stammenden Tomáš Enge liegen, der als Ersatz für Luciano Burti ins Team kam.

Bei diesem Japan GP am 14. Oktober 2001 war das Logo jedoch ein anderes als das, was 14 Tage zuvor beim GP der USA auf den Boliden zu sehen war.



Autor: Axel037
Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr
 
1089 Besucher seit 30.06.2016
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
{SOUNDS}