Mitsubishi Lancer Evo VII (1:18, AUTOart)

  • Mitsubishi Lancer Evo VII (Ab 2003)
  • AUTOart
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Gelb
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist nicht vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 
Modellauto Mitsubishi Lancer Evo VII von AUTOart 1:18 2

Die ikonische Geschichte des Mitsubishi Lancer Evolution VII

Ach, die Schönheit des Mitsubishi Lancer Evolution VII, ein Auto, das zwischen 2001 und 2003 produziert wurde und die siebte Generation in der legendären Evolution-Reihe darstellte. Dieses prächtige Maschine wurde aus den Hochleistungsanforderungen der World Rally Championship (WRC) geboren und gewann schnell eine Kultanhängerschaft unter Autofans weltweit. Ursprünglich von Mitsubishi Motors entwickelt, boastete der Lancer Evo VII einen robusten 2,0-Liter-Turbolader-Reihenvierzylindermotor, bekannt als der 4G63-Motor, der 276 PS erzeugte. Sein Allradantrieb sorgte für außergewöhnlichen Grip und Handling, was ihn sowohl auf der Rennstrecke als auch abseits davon zu einem gefürchteten Gegner machte.

Detaillierte Funktionen und Tuning-Zauber

Das Design- und Ingenieurswunder des Mitsubishi Lancer Evolution VII war das Werk von Ayumu Doi und Kazuhiko Sahashi. Die siebte Generation kam mit fortschrittlicher Technologie wie Active Center Differential (ACD) und Super Active Yaw Control (S-AYC), die das Handling und die Leistung verbesserten. Das Modell, das du hast, im Maßstab 1:18 von AUTOart, fängt die Essenz dieses Biests originalgetreu ein. Bekannte Tuning-Firmen wie HKS, gegründet 1973 in Japan, spielten oft eine bedeutende Rolle bei der Verbesserung der Leistung des Evo mit Teilen wie Auspuffanlagen, Ladeluftkühlern und ECUs. Wenn dein Miniaturmodell Nachbau-Felgen zeigt, besteht eine gute Chance, dass es sich um Volk Racing TE37-Felgen handelt, bekannt für ihr geringes Gewicht und ihre Stärke.

Faszinierendes Erscheinungsbild und der charmante Sammlerwert

Das Modellauto im Maßstab 1:18 von AUTOart sticht mit seiner lebendigen Limettengrün-Farbe heraus, die perfekt darstellt, was möglicherweise eine individuelle Lackierung am Original gewesen sein könnte. Die lebendige grüne Farbe lässt jede Kontur und jeden Winkel des Mitsubishi Lancer Evolution VII hervorstechen, von der aggressiven Frontstoßstange bis zum Heckspoiler. Die Präzision in der Detailgestaltung erstreckt sich bis zu den klaren Scheinwerfern, den aufwendigen Spiegeln und den Auspuffrohren. Selbst das Interieur ist akribisch gefertigt und fängt die sportliche Atmosphäre des originalen Evo VII ein. Der Heckflügel ist ein bedeutendes visuelles Highlight und zeigt die Rennsporttradition des Autos.

Neo-Import in der Popkultur

Obwohl der Mitsubishi Lancer Evolution VII in prominenten Blockbuster-Filmen mit dieser limettengrünen Farbe noch nicht speziell in Erscheinung getreten ist, wird die Evolution-Serie in verschiedenen Rennvideospielen und Autokulturdokumentationen verewigt. Sein Vorgänger, der Evo VI, hatte seinen Moment des Ruhms in der "Fast & Furious"-Reihe, gefahren von der Figur Paul Walkers, Brian O'Conner. Der Evolution VII, mit seiner herausragenden Leistung und Kultanhängerschaft, wird von Importautofans wohlwollend in Erinnerung behalten und bleibt als Sammlerstück in seiner Modellform begehrt. Zeige dein 1:18-Modell im Maßstab von AUTOart stolz, denn es repräsentiert nicht nur ein technisches Wunder, sondern auch ein bedeutendes Stück in der Evolution der leistungsstarken, rallye-gezüchteten Autos.





Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

2228 Besucher seit 23.02.2012
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.