Eurofighter Jagdflugzeuge GmbH Typhoon FGR4 'Aggressor' (1:72, Hobby Master)

  • Eurofighter Jagdflugzeuge GmbH Typhoon FGR4 'Aggressor' (Ab 2020)
  •  
  • Hobby Master
  • 1:72
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Schwarz
  •  
  • Online Händler
  •  
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
 

Der Eurofighter Typhoon ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampfflugzeug in Canard-Delta-Konfiguration, das von der Eurofighter Jagdflugzeug GmbH, einem Konsortium aus Airbus, BAE Systems und Leonardo, gebaut wird. Die Beschaffung und Leitung des Projektes wird durch die NATO Eurofighter and Tornado Management Agency geregelt. In Deutschland und Österreich wird das Flugzeug oft nur Eurofighter genannt.

Die gemeinsame Entwicklung des Flugzeugs durch die nationalen Rüstungsindustrien von Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien begann 1983 als European Fighter Aircraft (EFA). Frankreich war anfangs noch Teil des Programms, schied später wegen Meinungsunterschieden aus und entwickelte allein die ähnliche Dassault Rafale. Wechselnde Anforderungen, das Ende des Kalten Krieges und Diskussionen über die Arbeitsanteile der beteiligten Nationen verzögerten die Entwicklung des Flugzeuges. Die ersten Exemplare wurden 2003 an die Bundeswehr ausgeliefert. Nutzer der Maschine sind neben den Luftstreitkräften der vier europäischen Herstellernationen die Luftstreitkräfte von Österreich sowie der vier arabischen Golfstaaten Saudi-Arabien, Katar, Kuwait und Oman.

Nachdem ihre TORNADO Jagdbomber außer Dienst gestellt wurden, wurde 2019 die 9. Staffel der Royal Air Force aufgelöst, anschließend aber sofort auf der Luftwaffenbasis im schottischen Lossiermouth als erste Agressor-Einheit neu aufgestellt.
Ein Teil ihrer Tranche 1 Typhoons erhalten Speziallackierungen und dienen der Feinddarstellung im Luftkampftraining der Jagdpiloten.

Aufgrund der Fledermaus als Wappentier der Einheit, sowie ihrer matt-schwarzen Farbgebung erhielt die Livery schon bald den Spitznamen 'Bat' oder auch 'Batman-Painting'.

Quelle: Wikipedia / Eigene

Autor: viper64


Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr
271 Besucher seit 24.09.2022
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.
  • Schreibe jetzt einen ersten Kommentar zu diesem Modell!
    Jeder Kommentar kann von allen Mitgliedern diskutiert werden. Es ist wie ein Chat.
    Erwähne andere Modelly-Mitglieder durch die Verwendung eines @ in deiner Nachricht. Sie werden dann automatisch darüber informiert.