Rover P5B Coupe (1:18, BoS Models)


  • Rover P5B Coupe (Ab 1967)
  •  
  • BoS Models
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Resin / Harz
  • Metallic gold mit schwarzem Dach (Glänzend)
  • BOS145
  • Limitiert auf 1.000 Modelle
  •  
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
Besuche unseren Modelly.shop
 
Das Vorbild

Rover stellte den P5 als Limousine der oberen Mittelklasse vor bot aber auch eine Coupe Version an die wegen des hinten abgesenkten Daches als viertüriges Coupé vermarktet wurde. Er wurde ab 1958 in 3 Serien (Mark I –Mark III) hergestellt. 1967 erschien der P5B der nun einen V8 Motor, dessen Rechte Rover von Buick erwarb, besaß. Die Karosserie blieb weitgehend unverändert, lediglich 2 Nebellampen wurden unter den Scheinwerfern integriert. Der neue Motor hatte 3,5 Liter Hubraum und leistete 163 PS was eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h ermöglichte. Das 4,73 m lange und 1,78 m breite Fahrzeug brachte ein Leergewicht von 1,6 t auf die Waage. Der P5b erfreute sich beim britischen Königshaus wie auch der Regierung großer Beliebtheit, so nutzten 3 Premierminister ihn als Dienstwagen und auch die Queen soll Ihren P5 gern gefahren haben. Nachdem 9099 Coupés und 11501 Limousinen gebaut waren, wurde die P5B Serie 1973 eingestellt und durch den Rover P6 ersetzt.

Das Modell

Das Modell des P5B von BoS Models erschien im August 2015 als limitierte Auflage in Resin-Bauweise. Die gut gearbeitete Karosserie gibt die klassischen Linien dieses exklusiven Fahrzeugs sehr gut wieder und auch die Lackierung in Gold-metallic mit mattschwarzem Dach unterstützt diesen Eindruck zusätzlich. Feine Details wie die gesamte Beleuchtung und die Scheibenwischer aber auch die großen Räder mit den für diese Zeit typischen verchromten „Windmühlen“-Felgen vervollständigen den hervorragenden Gesamteindruck. Im Innenraum setzt sich dieser gute Eindruck fort. Ein ausgezeichnet gestaltetes Armaturenbrett mit Holzapplikationen die sich an den Türverkleidungen fortsetzen und eine gelungene Nachbildung der edlen schwarzen Ledersitze sind hier die Highlights. Der Maßstab wird recht ordentlich eingehalten und die Proportionen wirken stimmig. Der Einstandspreis von knapp 100 € ist absolut angemessen und aktuellen ist das Modell in einer anderen Farbvariante ab 120 € im Handel erhältlich.


Autor: woodchuck

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

33 Besucher seit 10.02.2018

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern