Mercedes-Benz SSK schwarzer Prinz (1:24, CMC)


  • Mercedes-Benz SSK schwarzer Prinz (Ab 1930)
  •  
  • CMC
  • 1:24
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Schwarz (Glänzend)
  • rote Innenausstattung
  • M-001
  • Nicht limitiert / Unbegrenzte Auflage
  •  
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
Besuche unseren Modelly.shop
 
Conte Carlo Trossi entstammt dem italienischen Schloss Caglinico im Piemont in Italien. Der Motorsportler und Amateurrennfahrer übernahm1931 als zweiter Präsident die Scuderia Enzo Ferrari. Als Rennfahrer belegte er 1932 bei der Mille Miglia den sehr guten zweiten Platz.
1932 kaufte Trossi das Mercedes SSK Chassis Nr. 36038 mit der motor Nr. 77640 bei der Mercedes-Niederlassung in Rom. Der englische Karosseriebauer Willy White versah den mächtigen 7-Liter mit einer eigenwilligen Karosserie, die dem Trossi-Mercedes sein unverwechselbares Äußeres verlieh. Während der Mercedes-Serienwagen in den 30ern weiß lackiert war, ließ Conte Trossi seinen SSK in sattem Schwarz erstrahlen. Bis zu seinem Tod im Jahr 1949 blieb der schwarze Prinz im Besitz des Conto Trossi. Heute nennt der bekannte Herrenausstatter Ralph Lauren in New York den Mercedes sein eigen.

Autor: Stirling

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

922 Besucher seit 29.07.2012

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern