Mercedes-Benz 300 SL (1:18, CMC)


  • Mercedes-Benz 300 SL (Ab 1952)
  •  
  • CMC
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Silber (Glänzend)
  • Nr 3
  • M-058
  • Limitiert auf 3.000 Modelle
  •  
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
Besuche unseren Modelly.shop
 
Der Mercedes 300 SL, Doppelsieg bei der Carrera Panamericana 1952
Technische Daten des CMC-Modells:
Modell: Fertigmodell, handmontiertes Präzisionsmodell
Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
Maßstab: 1:18
Art.-No.: M-058
Teile: über 250
Limitierung: 3000
Modell Details:
Handmontiert aus über 250 Teilen
Türen, Motorhaube und Kofferraumdeckel frei beweglich
Ausstellfenster der beiden Flügeltüren lassen sich öffnen
Detaillierter Motor - originalgetreu von Hand koloriert
Beschreibung des Originalfahrzeugs:
Mercedes Rennleiter Alfred Neubauer fehlte nur noch ein Sieg bei der Carrera Panamericana, dem Langstreckenrennen durch Mexico. Mit vier Wettbewerbsfahrzeugen und 35 Mann Begleitpersonal flog die Werksmannschaft im November 1952 nach Südamerika. Die Motoren der 300 SL wurden auf 3,1 Liter aufgebohrt und kamen dadurch auf 177 PS. Das Fahrzeug von Kling mit der Startnummer 4 hatte 50 km vor dem Ziel eine Kollision mit einem Geier, bei der die Frontscheibe zu Bruch ging. Sie wurde mit Metallstäben gesichert - und Kling ging als Sieger ins Ziel. Den zweiten Platz belegte Hermann Lang mit der Startnummer 3, ebenfalls auf Mercedes 300 SL.
Technische Daten des Originalfahrzeugs:
Motor: 6-Zylinder-Reihenmotor, obenliegende Nockenwelle
Kraftstoffversorgung: Einspritzpumpe
Leistung: 177 PS bei 5.400 U/min
Getriebe: 4-Gang vollsynchronisiert
Hubraum: 3.100 ccm
Höchstgeschwindigkeit: 257 km/h
Radstand: 2.400 mm
Spur vorn: 1.330 mm
Spur hinten:1.445 mm


Autor: Stirling

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

695 Besucher seit 27.07.2012

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern