Maserati Tipo 61 (1:18, CMC)


  • Maserati Tipo 61 (Ab 1960)
  •  
  • CMC
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Weiss (Glänzend)
  • M-047
  • Nicht limitiert / Unbegrenzte Auflage
  •  
  • Neu und original verpackt
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich
Besuche unseren Modelly.shop
 
Das aus 1.140 Teilen - davon 507 aus Edelstahl, Kupfer und Messing - nachgebautes Ganzmetall-Modell ist eine exakte Kopie des Siegerwagens Moss/Gurney. Durch die fantastische Formgebung schmiegt sich die Karosserie wie eine zweite Haut an den Käftig an. Und während Sie die technischen Details des Modells betrachten, werden Sie sich zurückversetzt fühlen in die vergangenen, verwegenen Zeiten des Rennsports.
Technische Daten des CMC-Modells:
Modell: Fertigmodell, handmontiertes Präzisionsmodell
Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
Maßstab: 1:18
Art.-No.: M-047
Teile: 1.140
Limitierung: ---

Modell Details:

Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell aus 1.140 Teilen
Authentisch und maßstabsgetreu geformte Karosserie mit brillanter Lackierung
Armaturenbrett mit detaillieter Instrumentenanordnung
Rennsportsitze mit Textilbezug
Die vorklappbare Motorhaube mit Hebelverriegelung bietet einen fantastischen Blick auf den Motor, die Kühlanlage und vordere Radaufhängung
Motor mit allen Anbauaggregaten und kompletter Leitungsverlegung sowie Verkabelung
Öltank mit beweglichem Tankverschluss
Abnehmbare Speichenräder mit Alufelgen und von Hand eingezogenen Edelstahl-Drahtspeichen
Luftansaugschnorchel für Fußraumkühlung aus Metall
Abnehmbare Heckabdeckung mit Hebelverriegelung
Metall-Benzintank mit original geformterm Einfüllstutzen und beweglichem Verschlussdeckel
Herausnehmbares Reserverad, durch Lederriemen gesichert
Der revolutionäre Rahmen wurde in einzigartiger Detailtreue als filigrane Metallkonstruktion umgesetzt
Die abschraubbare Bodenplatte bietet zusätzlichen Einblick in das Netzwerk des Gitterrohrrahmens
Cockpit-Bodenblech aus Metall, über die Rahmenstreben mit filigran geformten Knotenblechen vernietet
Authentisch nachempfundenes Fünfganggetriebe, mit dem Differential verblockt
Außengeführtes Auspuffsammelrohr in perfekter Formgebung aus Metall gefertigt
Einzelradaufhängung vorne an doppelten Dreiecksquerlenkern mit Schraubenfedern und Teleskop-Stoßdämpfern
De-Dion-Hinterachse mit quer eingebauter horizontaler Blattfeder aus Metall und Teleskop-Stoßdämpfern

Beschreibung des Originalfahrzeugs:

Einen Geniestreich des Chefkonstrukteurs Giulio Alfieri - der Konstruktion eines 30 kg leichten Gitterrohrrahmens, feingesponnen aus über 200 kurzen Rohrstücken - verdankt der Maserati Tipo 60/61 seinen legendären Spitznamen "Birdcage". 23 Exemplare wurden in den Jahren 1959 bis 1961 gebaut.

Der Amerikaner Lucky Casner setzte seinen "Vogelkäfig" Tipo 61 besonders erfolgreich ein: Beim 1.000-km-Rennen auf dem Nürburgring im Mai 1960 gewannen Stirling Moss und Dan Gurney mit der Startnummer 5 bei strömendem Regen gegen härteste Konkurrenz. Nur ein Jahr später weiderholte das Camoradi-Team (Casner Motor Racing Division) das gleiche Kunststück mit den Fahrern Casner/Gregory. Diese aufeinanderfolgenden Siege verhalfen Maserati zu neuem Ruhm und einem dauerhaften Spitzenplatz im erlauchten Kreis der Rennsportwagen-Gilde.

Technische Daten des Originalfahrzeugs:

Motor: Vierzylinder-Reihenmotor um 45° nach rechts geneigt
Hubraum: 2.890 ccm
Leistung: 250 PS bei 6.800 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 285 km/h
Radstand: 2.200 mm
Gesamtlänge: ca. 3.800 mm
Gesamtgewicht: ca. 600 kg
Einzelradaufhängung vorne
De-Dion-Hinterachse mit quer eingebauter Blattfeder


Autor: Stirling

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

783 Besucher seit 26.07.2012

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern