Mercedes S 600 SE V12 W140 (1:18, Umbau)


  • Mercedes S 600 SE V12 W140 (Ab 1995)
  •  
  • Majorette Umgebautes Modell
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Weiss (Glänzend)
  • Nicht limitiert / Unbegrenzte Auflage
  •  
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
Besuche unseren Modelly.shop
 
Mercedes S 600 SE V12 W140


Die Baureihe 140 ist eine Limousine der Oberklasse, die im März 1991 als Nachfolger der Baureihe 126 ihr Debüt auf dem Genfer Automobilsalon hatte. Sie wurde unter der Bezeichnung Mercedes-Benz S-Klasse zwischen Juli 1991 und September 1998 gebaut. Das Fahrzeug wurde als Limousine (W 140), verlängerte Limousine (V 140) und als Coupé (C 140) angeboten. Von der Limousine wurden 406.717 Stück hergestellt, vom Coupé 26.025. Für Papst Johannes Paul II. wurde 1997 eine Sonderanfertigung ausgeliefert, ein S 500 lang Landaulet. Darüber hinaus existierte eine Pullman-Limousine des Herstellers als Repräsentationsfahrzeug.


Mercedes-Benz

Mercedes-Benz 320 SE (1991–1994)
Baureihe 140
Hersteller: Daimler-Benz
Verkaufsbezeichnung: S-Klasse
Produktionszeitraum: 07/1991–09/1998
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Limousine, viertürig, zwei Radstände
Motoren: Ottomotoren:
2,8–6,0 Liter
(142–300 kW)
Dieselmotoren:
3,0–3,5 Liter
(110–130 kW)
Länge: 5113−5213 mm
Breite: 1886 mm
Höhe: 1486 mm
Radstand: 3065−3165 mm
Leergewicht: 1890−2250 kg
Vorgängermodell: Mercedes-Benz Baureihe 126
Nachfolgemodell: Mercedes-Benz Baureihe 220

Autor: Mercy1970

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1040 Besucher seit 14.07.2012

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern