Mercedes Vision SLR (1:18, Umbau)


  • Mercedes Vision SLR (Ab 1999)
  •  
  • Maisto Umgebautes Modell
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Rot (Glänzend)
  • Nicht limitiert / Unbegrenzte Auflage
  •  
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
Besuche unseren Modelly.shop
 
Konzeptfahrzeuge von Mercedes-Benz
Konzeptfahrzeuge nehmen die Einführung eines neuen Fahrzeugtyps oder einer neuen Baureihe vorweg. Sie sind mit innovativer Technik ausgestattet, die bereits in Serienfahrzeugen zum Einsatz kommt oder kurz vor der Serienreife steht.


Detroit 1999: Anläßlich der internationalen Auto-Show in Detroit präsentierte die Premium-Marke im neuen DaimlerChrysler-Konzern die Studie eines Gran Turismo für das 21. Jahrhundert, den Vision SLR


Am Formel 1-Rennwagen, mit dem Mika Häkkinen 1998 die Weltmeisterschaft gewann, orientiert sich die markante Frontpartie mit der pfeilförmigen Bugspitze und den typischen Doppelflügeln, deren formales Konzept sich an verschiedenen Stellen von Karosserie und Innenraum wiederholt. Diese Formel 1-Optik harmoniert mit den Doppelscheinwerfern des bekannten Vier-Augen-Designs, die sich bei der Vision SLR in neuer, ungewöhnlicher Interpretation zeigen.

Auf den stilistischen Ideen der legendären SL-Modelle aus den fünfziger Jahren und ihren Rennsportvarianten SLR, mit denen Juan Manuel Fangio, Karl Klink oder Stirling Moss von Sieg zu Sieg fuhren, basieren die langgestreckte Motorhaube, die kraftvoll geschwungenen Kotflügel und die Flügeltüren der Vision SLR. Neue Definition eines Sportwagen-Interieurs Im Innenraum der Studie dominieren die breite, sanft gewölbte Mittelkonsole mit ihren runden Bedienelementen sowie die silberlackierten Flügelprofile vor Fahrer und Beifahrer. Sie ersetzen die herkömmliche Instrumententafel und symbolisieren zugleich die moderne Leichtbau-Konstruktion des Gran Turismo.

Das Cockpit besteht aus zwei in Aluminium eingefaßten Rundinstrumenten, die an hochwertige Chronometer erinnern. Schalensitze aus Carbon (Kohlefaser), ein ovales Lenkrad und hochmoderne Informationstechnik wie das Cockpit Management and Data System (COMAND) zählen zu den weiteren technischen Besonderheiten des sportlichen Interieurs. Spitzentechnologie für optimale Fahrsicherheit Auch auf technologischem Gebiet weist die Vision SLR den Weg in die Zukunft der Mercedes-Sportwagen. Die Karosserie besteht aus einer Kombination von Faserverbund-Werkstoffen und Aluminium, die sich neben vorbildlicher Crash-Stabilität auch durch ihren Gewichtsvorteil von rund 40 Prozent gegenüber herkömmlichen Stahlkonstruktionen auszeichnet.

Erstmals kommt bei dem Zweitürer ein elektro-hydraulisches Bremssystem zum Einsatz, das den Bremsdruck mit Hilfe von Sensoren und Mikroprozessoren je nach Fahrsituation berechnet und somit bei Kurvenfahrt oder auf glatten Fahrbahnen deutliche Sicherheitsvorteile bietet. Überdies läßt sich die elektronisch geregelte Bremse im Interesse des Komforts besonders feinfühlig dosieren. Auch die Bremsscheiben der Vision SLR sind eine Neuentwicklung: Sie bestehen aus faserverstärkter Keramik und halten extremen Belastungen stand. Vorder- und Hinterachse stellt Mercedes-Benz vorwiegend aus Aluminium her. Frontscheinwerfer mit adaptiven Lichtsystemen und neuartigen Hochleistungs-Leuchtdioden folgen automatisch dem Lenkeinschlag und passen sich der jeweiligen Fahrsituation an. So verbessert sich die Fahrbahnausleuchtung bei Kurvenfahrt oder beim Abbiegen deutlich.

Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4,2 Sekunden Unter der langgestreckten Motorhaube der Vision SLR arbeitet ein weiterentwickeltes V8-Triebwerk mit 5,5 Liter Hubraum. Dank Kompressor und Wasser-Ladeluftkühlung entwickelt der Achtzylinder eine Leistung von 410 kW/557 PS und ab 4000/min ein maximales Drehmoment von 720 Newtonmetern. Mit diesem Triebwerk erreicht der Gran Turismo beachtliche Fahrleistungen: Von Null auf 100 km/h beschleunigt er in nur 4,2 Sekunden und von Null auf 200 km/h in 11,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 320 km/h.

Autor: Mercy1970

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

561 Besucher seit 14.07.2012

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern