Mercedes CLK (A209) (1:18, Umbau)


  • Mercedes CLK (A209) (Ab 2003)
  •  
  • Kyosho Umgebautes Modell
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Blau (Glänzend)
  • Nicht limitiert / Unbegrenzte Auflage
  •  
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
Besuche unseren Modelly.shop
 
Mercedes-Benz Baureihe 209


ie Mercedes-Benz Baureihe 209 war die Nachfolgebaureihe der im Mai 2002 eingestellten Mercedes-Benz Baureihe 208 und gehört zur Mercedes-Benz CLK-Klasse. Der Mercedes-Benz CLK (Typ 209) wurde als Coupé (C 209) im Daimler Werk Bremen und als Cabriolet (A 209) bei Karmann in Osnabrück hergestellt.
Technisch basiert der CLK (Baureihe 209) auf der Plattform des C-Klasse Baureihe 203.
W 209 ist keine offizielle Bezeichnung von Mercedes-Benz, als Sammelbegriff für die Varianten C 209 und A 209 dieser Baureihe ist W 209 aber gebräuchlich.
Seit der Markteinführung 2002 wurden rund 360.000 Modelle ausgeliefert.
Das CLK Coupé wurde im Mai 2009 durch das auf der nachfolgenden C-Klasse basierende Modell Coupé C 207 ersetzt. Das Nachfolgemodell des Cabriolets wurde Ende März 2010 eingeführt.


Mercedes-Benz

Mercedes-Benz CLK Coupé (2002–2005)
Baureihe 209
Hersteller: DaimlerChrysler/
Daimler AG
Verkaufsbezeichnung: CLK-Klasse
Produktionszeitraum: 2002–2010
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Coupé, zweitürig
Cabriolet, Stoffdach
Motoren: Ottomotoren:
1,8–6,2 Liter
(120–428 kW)
Dieselmotoren:
2,2–3,0 Liter
(110–165 kW)
Länge: 4567−4638 mm
Breite: 1722−1740 mm
Höhe: 1380−1413 mm
Radstand: 2690−2715 mm
Leergewicht: 1550−1755 kg
Vorgängermodell: Mercedes-Benz Baureihe 208
Nachfolgemodell: Mercedes-Benz Baureihe 207

Autor: Mercy1970

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

697 Besucher seit 09.07.2012

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern