Shelby Cobra (1:18, Umbau)


  • Shelby Cobra (Ab 1971)
  •  
  • JADI Toys Umgebautes Modell
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Rot (Glänzend)
  • Nicht limitiert / Unbegrenzte Auflage
  •  
  • Keine Angaben
  • Keine Angaben
  • Das Modell ist unverkäuflich
Besuche unseren Modelly.shop
 
AC Cobra



Die AC Cobra ist ein britischer Sportwagen, der ursprünglich für den Renneinsatz geplant war. Die Produktion begann 1962.
Der Texaner Carroll Shelby entwickelte das von dem 1905 gegründeten Automobilhersteller AC gebaute Modell AC Ace weiter, nachdem er AC vorgeschlagen hatte, einen amerikanischen Achtzylinder in das Ace-Chassis einzubauen. Die Cobra wurde durch ihn berühmt. Shelby setzte in den Wagen einen Ford-Motor ein, weshalb manche Amerikaner auch von einer Ford-Cobra sprechen. Heute werden für eine originale Cobra teils Preise über 300.000 Euro bezahlt.


Cobra 427: Modifizierte, verstärkte Variante des Mk II, ausgestattet mit einem 7-Liter-V8-Motor und über 250 km/h schnell


Im Dezember 1983 wurde eine Cobra Mk IV von der Fachzeitschrift Auto, Motor und Sport einem Test unterzogen. Bei der Beschleunigung von 0-100 km/h setzte die neue Cobra einen Rekord in der AMS-Testhistorie.[2] Sie war der erste Wagen mit Straßenzulassung, der unter 5 Sekunden von null auf hundert sprintete. Es sollte ein paar Jahre dauern bis ein Ferrari 288 GTO noch schneller war.

Autor: Mercy1970

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

301 Besucher seit 14.07.2012

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern