Porsche Panamericana (1:43, Porsche)


  • Porsche Panamericana (Ab 1989)
  •  
  • Porsche
  • 1:43
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Grün (Glänzend)
  • Limitiert (Stückzahl unbekannt)
  •  
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich

zur Modellgruppe... Kommentieren
Besuche unseren Modelly.shop
 
Panamericana 1989
Die Erste Presentation des Autos War im September 1989. Das Auto wurde zum Geburtstag von Ferri Porsche gebaut. Der Porsche Panamerikana wurde auf der Basis des Carrera 4 von Typ 964 gebaut. Auf dem Konzept-Kare ist ein 5-Ganggetriebe eingebaut. Länge:4201 Forderer Achsenabstand: 1379
Breite:1859 Hinterer Achsenabstand: 1374
Höhe :1300 Basis: 2268
Höchstgeschwindigkeit: 260 km/h
Von 0 auf 100 in 5.7 sec.
3600ccm 6 Zylinder (12 Ventile)
250PS 310 Umdrehungen pro Minute

Porsche Panamericana limitiert
Im Originalkarton
Präsent zum 80. Geburtstag Prof. Dr. Ing. h.c. Ferdinand Porsche

Porsche Panamericana, Metall, grünmetallic, mit Gummirädern, Sonderfahrzeug auf Messingplatte. Limitierte Sonder-Edition aus Anlaß des 80. Geburtstages von Prof. Dr. Ing. h.c. F. Porsche. Dieses Modell erhielten die zur privaten Feier des Professor Ferdinand Porsche anläßlich seines 80. Geburtstages am 19. September 1989 eingeladenen Gäste als Geschenk zur Erinnerung vom Gastgeber überreicht. Auf der Messingplatte ist das Datum "19. 9. 89" und die Unterschrift "F Porsche" eingraviert. Eingepackt ist der Porsche in einem weißen Feinwell-Karton, innen violett, in einem violetten Papier mit dem Aufdruck "Panamerica Zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Ing. h.c. F. Porsche Limitierte Auflage". Die Werkzeuge zur Herstellung dieses Fahrzeuges wurden anschließend vernichtet, so daß es keine Wiederauflage geben kann, Länge 10 cm, Bauzeit 1989.

Dieser Porsche wurde in der Form sowohl an alle Mitarbeiter von Porsche verschenkt, als auch bei der privaten Geburtstagsparty an die geladenen Gäste verschenkt. Die beiden Versionen unterscheiden sich in der Bedruckung des violetten Inlays. Während die Mitarbeiterporsche ein Inlay mit faksimilierten Unterschriften der Geschäftsleitung und des Betriebsrates erhielten, war das Inlay des anderen Porsches mit der Aufschrift "Panamerica Zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Ing. h.c. F. Porsche Limitierte Auflage" versehen. Diese Porsche wurden an Personen wie Lee Iacocca, Giovanni Agnelli und andere geladene Privatgäste von Ferry Porsche verschenkt. Der hier angebotene Porsche stammt von einem der Gäste, welcher mir persönlich bekannt ist. Es handelt sich also um eine Top Rarität auf dem Sammlermarkt. Reifen etwas gealtert, sonst natürlich neuwertig in der originalen Faltschachtel mit Inlay.

Der Clou dieses Ausstellungsstückes auf der IAA 1989 war das Verdeck, das mit einem Reißverschluß ( in Rhauderfehn bei Opti gefertigt?! ) geöffnet werden konnte. Ende der 90er Jahre wurde das verwahrloste Schaustück von einst in den Porsche-Werken "wiederentdeckt" und restauriert. Heute ist es Teil der Porsche-Sammlung.

Hersteller und Modell
Herstellerfirma: Porsche
Modell oder Typ: Panamericana
Karosserieformen: Cabriolet
Motor Zylinderanzahl und -art: B6
Aufladung: keine
Hubraum (in cm³): 3600
Leistung (in PS): 250
Drehmoment (in NM): 310
Fahrleistungen Sprint 0-100 km/h (in sec.): 6,0
Vmax (in km/h): 260
Luftwiderstandsbeiwert (cw): 0,30
Felgen und Bereifung
Vorderachse: 205/55 ZR16 6x16
Hinterachse: 225/50 ZR16 8x16
Maße und Gewichte
Leergewicht (ISO, in kg): 1464
Preise und sonstiges
Neupreis: Unverkäuflich
Baujahrzeitraum: 1989
Stückzahl: 1
Designer: Harm Lagaay

Autor: Ferryp

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

1167 Besucher seit 12.07.2012

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern