Ferrari 412 P (1:18, GMP)


  • Ferrari 412 P (Ab 1967)
  •  
  • GMP
  • 1:18
  • Standmodell / Unangetrieben
  • Metall / Druckguss
  • Racing / Bunt (Glänzend)
  • #220, Targa Florio 1967, H. Müller, J. Guichet
  • G1804117
  • Limitiert (Stückzahl unbekannt)
  •  
  • Tadelloser Zustand / Neuwertig
  • OVP/Karton ist vorhanden
  • Das Modell ist unverkäuflich

zur Modellgruppe... Kommentieren
Besuche unseren Modelly.shop
 
Der 412 P ist die Kundenversion des 330 P4 mit Vergasern und Chassis des P3.
Er hat mit 410 PS rund 40 PS weniger Leistung als der 330 P4.

Fünf 412P wurden gebaut und alle sind heute noch erhalten.

Diese spezielle Version der Scuderia Filipinetti nahm an der Targa Florio 1967 teil, fiel jedoch mit Getriebeschaden aus und musste sich mit dem 31. Platz begnügen.

Quelle:
Seite „Ferrari 412P“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14. Oktober 2015, 09:46 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ferrari_412P&oldid=146989374 (Abgerufen: 26. April 2016, 18:41 UTC)

Autor: D3rM0lcH

*Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr

160 Besucher seit 11.01.2018

Passende aktuelle Angebote von unseren Partnern